YVE: Schnittstelle zu Solid Edge V. 15

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

YVE: Schnittstelle zu Solid Edge V. 15

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Die tecneos GmbH hat jetzt für YVE – Your Variant Engineer ihre wissensbasierte Standard-Software zur integrierten Konstruktion und Konfiguration von Varianten, eine Schnittstelle zur neuen Version 15 von Solid Edge geschaffen. Durch die neue Solid Edge-Schnittstelle sollen Anwender des 3D-CAD-Systems nun nicht nur die Möglichkeit haben, Produkte und deren Varianten schneller zu konstruieren und damit kürzere Entwicklungszeiten und höhere Produktqualität zu geringen Kosten zu erzielen. Der besondere Vorteil der Anbindung von Solid Edge an YVE liegt laut tecneos in der Möglichkeit, das gesamte im Unternehmen vorhandene technische Konstruktionswissen zentral zu hinterlegen und wieder zu verwenden.

tecneos bietet bereits seit längerem Standardschnittstellen zu CAD-Systemen wie I-deas, CATIA, Inventor, Unigraphics, und Pro/ENGINEER an. Durch den konsequent durchgeführten Schnittstellenaufbau ist tecneos in der Lage, alle gängigen CAD-Systeme, auch in der neusten Version, einzubinden. Releasewechsel oder Systemerweiterungen sind damit, so tecneos weiter, problemlos möglich und haben keinerlei Auswirkungen auf YVE. (to)

Weitere Infos: www.tecneos.de

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Mit der lebensgroßen Skulpturengruppe „Westpark Clouds“ erschufen Fabian Hesse und Mitra Wakil für das Wohnquartier am Münchner Westpark eine künstlerische Arbeit im öffentlichen Raum. Das Kunstwerk stellt nicht etwa Berühmtheiten dar, sondern hinzugezogene Bewohner.

Top Jobs

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Simulations-App spart Zeit und Kosten

Thermische Verformungen bei Pulverbettverfahren simulieren

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.