Neues Whitepaper „Die reaktionsfähige Fabrik“

Erfahren Sie im neuen Whitepaper von MPDV, wie Sie Ihre eigene Fertigung schrittweise fit für Industrie 4.0 machen und warum Sie dafür ein Manufacturing Execution System (MES) brauchen.

Das Vier-Stufen-Modell "Smart Factory" erklärt, worauf es zukünftig – also mit Blick auf Industrie 4.0 – in der Produktion ankommt und welche Funktionen moderne Fertigungs-IT dafür mitbringen muss.

In diesem Whitepaper erfahren Sie im Detail, wie Stufe 2 "reaktionsfähige Fabrik" erreicht werden kann und welche Herausforderungen dafür zu meistern sind - insbesondere mit Blick auf immer kürzere Lebenszyklen, kleinere Losgrößen und eine wachsende Variantenvielfalt. Dabei erklärt das Whitepaper Methoden zum planvollen und effizienten Umgang mit Ressourcen aller Art in der „Smart Factory“.

Lesen Sie außerdem, wie sich MPDV-Geschäftsführer Prof. Dr.-Ing. Jürgen Kletti mit dem Branchenexperten Dr. Olaf Sauer vom Fraunhofer IOSB darüber austauscht, was Industrie 4.0 heute bedeutet und wie Sie davon profitieren können.

 

 

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags