Werkzeugmaschinen, Werkzeuge und Messtechnik auf der PRODEX 2012

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Werkzeugmaschinen, Werkzeuge und Messtechnik auf der PRODEX 2012

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Werkzeugmaschinen, Werkzeuge und Messtechnik – das sind die Fertigungsthemen, die an der sechsten PRODEX vom 20. bis 23. November 2012 in Basel der Branche präsentiert werden. Im kommenden Jahr steht die schweizweit bedeutendste Technologiemesse ganz im Zeichen von Innovation und Qualität.

Der hochpreisige Werkplatz Schweiz kann nur mit innovativen Produkten und einer hohen Qualität am nationalen und internationalen Markt bestehen. Die PRODEX zeigt einen aktuellen Überblick der Trends, Neuheiten, Prototypen und konstruktiven Lösungen der Fertigungsbranche. Unterstützt wird die etablierte Branchenplattform durch den Verband des Schweizerischen Maschinen- und Werkzeughandels tecnoswiss und SWISSMEM, der die schweizerische Maschinen-, Elektro- und Metallindustrie sowie verwandte technologische Branchen vereint.

Medical Manufacturing

Die Zahl der Unternehmen, die in der Medizinaltechnik tätig sind, steigt stetig. In Zusammenarbeit mit dem Patronatspartner SWISSMEM wurde das Thema Medical Manufacturing aufgegriffen. Der Fokus liegt nicht nur bei Maschinen und Werkzeugen zur Herstellung von Implantaten, Prothesen, Chirurgischen Instrumenten und medizintechnischen Geräten, sondern auch in den verschiedenen Technologien und Prozessen. Den Messebesuchern werden vertiefte Einblicke in Anwendungen und Lösungen von kompetenten und namhaften Ausstellern geboten.

PRODEX Award – der Schweizer Technologiepreis

Bereits zum dritten Mal wird der bedeutende Industriepreis in Zusammenarbeit des Messeveranstalters Exhibit & More und der Vogel Business Media AG verliehen. PRODEX-Aussteller aus allen technologischen Sparten können ihre Innovationen einreichen. Aus allen Einsendungen werden die zehn besten Produkte oder Verfahren von einer kompetenten Fachjury nominiert. Die Preisverleihung findet anlässlich des Ausstellerabends am Donnerstag, 22. November 2012 statt.

Nachwuchsförderung

Die Aus- und Weiterbildung für unsere Jugend ist den Veranstaltern der PRODEX ein wichtiges Anliegen. Sind doch die Schweizer Teilnehmer „Europameister“ an den WorldSkills 2011 in London geworden. Zwei SWISSMEM-Lehrlinge trugen mit einer Silber- (Kategorie Elektroniker) und einer Bronzemedaille (Kategorie Konstrukteur) hinter Korea und Japan zum erfolgreichen Resultat bei. Am ersten Messetag erhalten deshalb Fachhochschul- und Berufsklassen sowie Lehrlingsgruppen nicht nur freien Eintritt, sondern auch einen vom Veranstalter offerierten Gratisimbiss.

1 + 1 + 1 = 65’000 Besucher

Über 65’000 Besucher – zusammen mit der parallel stattfindenden SWISSTECH, die größte deutschsprachige Fachmesse für Komponenten, Systemlösungen und Dienstleistungen in der Zulieferindustrie sowie der PACK&MOVE, Logistik- und Verpackungsmesse – werden zur PRODEX 2012 erwartet. Den Besuchern wird damit ein repräsentatives, branchenübergreifendes Informations- und Beschaffungsangebot entlang der gesamten Prozesskette präsentiert.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Wettbewerbsfähiger und nachhaltiger durch Digitalisierung

Edge-Applikationen in der Antriebstechnik

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.