Werkzeugbau: Quote to order optimieren

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Werkzeugbau: Quote to order optimieren

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Einen Angebots-Assistenten zur Abgabe von Angeboten bei der Vergabe von Spritzgießaufträgen stellt die MF Software Sales & Service GmbH, Darmstadt, auf der Kunststoffmesse 2016 in Düsseldorf vor. Das Tool liefert dem Vertriebler schnell entscheidende Daten zur Kalkulation von Kunststoff- Spritzgießbauteilen, um Risiken zur Machbarkeit abschätzen zu können. Das sind unter anderem Maschinen- und Fülldruck, Füllzeit und die wichtigsten Temperaturen.
mqw_html_ergebnisdarstellung_s2

Einen Angebots-Assistenten zur schnellen und sicheren Abgabe von Angeboten bei der Vergabe von Spritzgießaufträgen stellt die MF Software Sales & Service GmbH, Darmstadt, auf der Kunststoffmesse 2016 in Düsseldorf vor. Das von den Darmstädter Unternehmen MF Software und PEG entwickelte Tool liefert dem Vertriebler binnen weniger Minuten entscheidende Daten zur Kalkulation von Kunststoff- Spritzgießbauteilen, um Risiken zur Machbarkeit abschätzen zu können. Das sind unter anderem Maschinen- und Fülldruck, Füllzeit und die wichtigsten Temperaturen. Das Programm ist derzeit eine Betaversion, die Resonanz der Kunden soll entscheiden, wann es auf den Markt kommt. 

Schnittstelle mit Moldflow

Der hohe Wettbewerbsdruck bei Herstellung von Kunststoff Spritzgießteilen zwingt den Vertrieb von Verarbeitern und Werkzeugbauern zur schnellen Abgabe von vielen Angeboten. Da ist es nicht immer einfach, das Werkzeug und den Prozess genau zu kalkulieren. Mit dem neuen Tool werden die gelieferten CAD-Daten einschließlich Werkstoff in das Programm eingelesen, das über eine Schnittstelle mit Moldflow verbunden ist. Innerhalb weniger Minuten sind die wichtigsten Daten berechnet und editiert.

„Unser Programm ist für alle Beteiligten von Vorteil“, betont MF Software  Geschäftsführer Sven Theissen. Es entlaste in erster Linie den Vertrieb und steigere seine Angebotssicherheit, die sehr wichtig sei bei einer „Quote to order ratio“ von nur dreißig zu eins in manchen Marktsegmenten. Letztendlich käme es auch den ausschreibenden OEM zugute. „Die resultierenden Verträge haben oft eine Laufzeit über viele Jahre, und da sollten Werkzeug und Spritzgießprozesse mit minimalem Risiko kalkuliert sein.“ Die Resonanz der Kunden wird darüber entscheiden, wann diese Betaversion auf den Markt kommt.

Kunststoffmesse K 2016

Düsseldorf, 19. bis 26. Oktober

Halle 11 / G73

 

 

Bild: Für die Angebotserstellung optimiert: Das neue MF Software-Tool mit den wichtigsten Daten in Minutenschnelle.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Gerade in den hochautomatisierten Fertigungsprozessen der Automobilherstellung und Kunststoffindustrie helfen Digitalisierungsstrategien, die Produktion weiter zu optimieren. ERP-Systeme fungieren dabei als digitales Rückgrat und Steuereinheit. Hier fließen relevante Daten wie Prüfergebnisse, Lagerbuchungen oder Montagefortschritte in Echtzeit zusammen. Auf der Automatica 2018 zeigt ProAlpha hierzu Praxisbeispiele.

Top Jobs

Experienced Consultant Strategy (w/m/d)
Siemens Advanta Consulting, München
Experienced Consultant Digital Transformation (w/m/d)
Siemens Advanta Consulting, München
› weitere Top Jobs

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: App SIMATIC Robot Integrator VON SIEMENS

Roboter schnell und einfach integrieren

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.