sponsored

Webinar: Praxistipps für Netzwerkplaner und E-Konstrukteure

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
sponsored

Webinar: Praxistipps für Netzwerkplaner und E-Konstrukteure

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Elektroplanung okay, aber Netzwerkplanung vergessen? Ein Experte von Indu-Sol erklärt, worauf es bei einer soliden Netzwerkplanung ankommt – ohne Security-Anforderungen zu vernachlässigen.

Quelle: Indu-Sol

Kurz und knapp

• Wie können industrielle Netzwerke umfassend visuell dargestellt werden?

• Welche Instandhaltungsstrategien ergeben sich aus dem geplanten Netzwerk?

• Wie wird man den wachsenden Anforderungen bei der Netzwerkplanung gerecht und vereint diese miteinander?

Jetzt kostenlos Platz sichern!

Beschreibung

Bei unseren Gesprächen zur Netzwerkplanung begegnen wir sehr oft zwei Vorgehensweisen, die den Weg der OT-Netzwerke zu Industrie 4.0 unnötig erschweren:

1. Der „Gegenstand“ Netzwerk spielt in der Planung eine untergeordnete Rolle. Der Produktionsablauf, die Stromversorgung, die einzelnen Schrankbestückungen und vieles mehr werden geplant, warum aber wird das Netzwerk als selbstverständlich vorausgesetzt?

2. Um Security-Anforderungen zu erfüllen, werden Netzwerke häufig physikalisch getrennt. Beim Einsatz von PROFINET in Verbindung mit ethernet-basierten Lösungen setzt man vielerorts auf Insellösungen, das heißt, Infrastruktur muss doppelt installiert werden.

Wie können diese überholten Muster durchbrochen werden? In diesem Webinar zeigen wir Ihnen, dass eine solide Netzwerkplanung bei der Veranschaulichung des Netzwerks beginnt, um schließlich passende Instandhaltungsstrategien planen zu können. Weiterhin gehen wir darauf ein, wie sich Security-Anforderungen sowie Durchlässigkeit der Datenströme in Zukunft vereinen lassen und somit intelligente Netzwerkstrukturen ermöglicht werden können.

Zielgruppe

Personen der Planung, Errichter, Ingenieurbüros, ggf. Leiter Instandhaltung

Wann?

15.06.2021, 10:00 – 10:45 Uhr

Referent

Thomas Lenk, Experte für Netzwerkplanung bei Indu-Sol

Hier geht es zur Anmeldung.

Folgen Sie Indu-Sol auch auf Facebook, Twitter, Linkedin und XING.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Der italienische Antriebsspezialist Bonfiglioli forscht für die Zukunft, unter anderem als aktives Mitglied des IZADI-Nano2Industry-Konsortiums. Bei dem Pilotprojekt Tribonano, einem von drei Pilotprojekten des IZADI-Nano2Industry-Konsortiums, geht es um die Entwicklung besserer, haltbarerer und umweltfreundlicherer Produkte mittels Nanotechnologie.

Premium Jobs

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Industrial Edge IT in der Fertigung

Dezentrale Datenverarbeitung und -analyse

Mehr erfahren

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.