TU Berlin zweitbeste deutsche Universität

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

TU Berlin zweitbeste deutsche Universität

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Die TU Berlin wird weltweit als zweitbeste Universität in Deutschland in den Ingenieur- und Technikwissenschaften betrachtet. Das ergab das international renommierte Universitäts-Ranking der britischen Zeitschrift „Times Higher Education“, das sogenannte Times Higher Education Supplement (THES).

Weltweit liegt die TU Berlin nach diesem Ranking auf Platz 65, vor der RWTH Aachen (Platz 70) und der Universität Karlsruhe (Platz 71). An der Spitze der deutschen Universitäten liegt die TU München (Platz 40). In dem THES-Ranking, neben dem chinesischen Ranking der Tongji Universität Schanghai die wichtigste internationale Messlatte für das Renommee von Universitäten, werden fünf Disziplinen bewertet: Geistes-, Sozial-, Lebens-, Natur- und Technikwissenschaften.

Erstmals konnte sich die TU Berlin in der Gesamtbewertung in diesem Jahr unter den "Top 200" platzieren. Damit gehören alle drei großen Berliner Universitäten in die Kategorie der 200 weltbesten Universitäten. Weltweit an der Spitze im Feld Technik- und Ingenieurwissenschaften steht nach dem THES-Ranking das amerikanische Massachusetts Institute of Technology (MIT) in Boston, europaweit liegt die schweizerische ETH Zürich an der Spitze (Platz 13).

Die Reputationswerte werden aus den Antworten von weltweit 5.101 Befragten in 88 Ländern ermittelt. Befragt werden sowohl Wissenschaftler als auch Arbeitgeber. Eines der wichtigsten Kriterien ist bei der Befragung die Forschungsreputation unter den Fachkollegen.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Innovation, Technologie – und Bau: Das passt auf den ersten Blick nicht zusammen. Die Baubranche ist nicht für bahnbrechende Erfindungen bekannt, und wer von Technologie spricht, denkt am ehesten noch an einen Bagger. Deshalb ist es – auf den zweiten Blick – gar nicht verwunderlich, dass der bedeutendste Schweizer Preis für Innovation und Technologietransfer in der Kategorie «Inventors» dieses Jahr für eine neuartige Bautechnologie vergeben wurde. Von Roland Baumann

Industrielle Bildverarbeitung fürs Android-Handy: MVTec Software, Hersteller von Standardsoftware für die industrielle Bildverarbeitung, bringt die Software-Bibliothek Halcon auf mobile Geräte: „Halcon Embedded für Android“ macht die Machine-Vision-Software fit für Tablets, Phablets und Smartphones.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Neue Software-Plattform für die Messtechnik

GOM Inspect Suite

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.