transtec präsentiert produktive Server- und Grafiklösungen für den Mittelstand

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

transtec präsentiert produktive Server- und Grafiklösungen für den Mittelstand

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

transtec stellt für Kunden mit einem kleinen Budget IT-Lösungen zur Verfügung, die hohen Anforderungen an Systemstabilität, Sicherheit und Produktivität gerecht werden.

transtec bietet speziell an die Anforderungen von kleinen Unternehmen angepasste Lösungen für IT-Infrastruktur und Grafikanwendungen. Basis ist die neue Intel Sandy Bridge Prozessorarchitektur, die in den neuen CALLEO Servern und den Workstations der Marke Lynx verbaut werden.

Bis zu 30 Prozent mehr Leistung bei geringen Investitionskosten

Um die Sicherheit und Stabilität ihrer IT-Infrastruktur zu gewährleisten, arbeiten viele Unternehmen mit Hardware, die im Prinzip zu groß für sie ausgelegt ist. Die neuen transtec Lösungen auf der Basis von Lynx CALLEO Servern setzen hier an: Je nach Anforderungsprofil bekommt der Kunde nur die Hardware-Komponenten, die notwendig sind.

Dank der neuen Intel-Prozessorarchitektur sind nun Serverlösungen möglich, die im Vergleich von Leistungsfähigkeit, Systemstabilität und Produktivität besser abschneiden als Vorgängerlösungen, aber weniger Investitions- und Betriebskosten verursachen. Systemvergleiche haben eine Leistungssteigerung um bis zu 30 Prozent zur vorhergehenden Prozessorgeneration ergeben.

Die neuen transtec Lösungen richten sich vor allem an Unternehmen, die nach einer nachhaltigen Lösung für die klassischen IT-Aufgaben wie Workgroup-Anwendungen oder Infrastruktur-Aufgaben suchen. Besondere Anforderungen wie beschränkte Raumkapazitäten oder minimaler Geräuschpegel lassen sich problemlos verwirklichen.

Einstieg in anspruchsvolle Grafik-Anwendungen

Während Server in kleinen und mittleren Unternehmen häufig technisch überausgestattet sind, scheitert die Bereitstellung der notwendigen Rechenleistung für anspruchsvolle Grafikanwendungen wie 3D-Visualisierungen, Imaging oder Entwurfssoftware oft am Budget. Auf der Basis der leistungsoptimierten Intel Xeon-Prozessortechnologie lassen sich nun Grafik-Lösungen realisieren, die auch bei engen Kostenrahmen den produktiven Einsatz von Grafikanwendungen ermöglichen.

Weitere Informationen zu den neuen transtec Lösungen finden Sie unter:

http://www.transtec.de/de/produkte/server/silent http://www.transtec.de/de/produkte/server/infrastructure

http://www.transtec.de/de/produkte/workstations/1000-serie

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Neue Software-Plattform für die Messtechnik

GOM Inspect Suite

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.