Transcat PLM neuer Value Added Reseller von 3DXcite

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Transcat PLM neuer Value Added Reseller von 3DXcite

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
transcat_3dvisualisierung

Das Karlsruher Software-Unternehmen Transcat PLM ist offizieller Reseller der 3DXcite (Realtime Technology AG) und erweitert damit für seine Kunden das Produktportfolio um zusätzliche 3D-Visualisierungsmöglichkeiten im High-End-Bereich. Mit dem 3D-Echtzeitmodell eröffnet Transcat PLM somit neue Möglichkeiten in der Produktentwicklung aber auch für Marketing und Vertrieb.

Als einer der führenden Spezialisten für Product Lifecycle Management (PLM) bedient Transcat PLM das komplette Portfolio von Dassault Systèmes. Dabei ist das Unternehmen stets bestrebt, für seine Kunden mit integrierten Software-Lösungen und Partnerschaften zusätzliche Mehrwerte zu schaffen. Neben dem umfangreichen Angebot an Lösungen für Design, Konstruktion und Simulation im 3D-CAD-Umfeld kann Transcat PLM jetzt auch eine Lösung für modernes Marketing mit professioneller Visualisierung durch prozessoptimierende Schlüsseltechnologien anbieten. Möglich macht das die neue Kooperation mit dem Marktführer im High-End-Bereich. Die Münchener Realtime Technology AG wurde kürzlich vollkommen in das französische Software-Unternehmen Dassault Systèmes integriert und in 3DXcite umbenannt.

Mit 3DXcite als strategischem Partner beschreitet Transcat PLM somit neue Wege bei der Entwicklung und Vermarktung von Produkten – von der individuellen Lösung bis hin zur integrierten Prozessunterstützung. Dabei versteht 3DXcite 3D-Visualisierung nicht nur als Technologie, sondern als Medium für interdisziplinäre, und innovative visuelle Kommunikation. Mit Lösungen von 3DXcite kann die Produktwelt somit etwa durch Effekte und Animationen digital erlebbar gemacht und um eine emotionale Komponente erweitert werden.

Die 3D-Visualisierungen in Echtzeit basieren auf den CAD-Konstruktionsdaten aus der Produktentwicklung und decken alle Arbeitsschritte im Produktentstehungsprozess ab. So werden Modelle, Prototypen oder Vorserien künftig auf digitale Weise begreifbar.

Der ganzheitliche Ansatz von 3DXcite, Kunden und ihre Produkte über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg zu begleiten, passt hervorragend in die Philosophie von Transcat PLM. Das Karlsruher Software-Unternehmen wird die Produkte von 3DXcite nahtlos an seine bestehenden Lösungen anbinden und seine Services integrieren.

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Neue Software-Plattform für die Messtechnik

GOM Inspect Suite

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.