07.06.2007 – Kategorie: Fertigung & Prototyping, Hardware & IT, Marketing

Top-100-Innovatoren

EOS und proAlpha ausgezeichnet Die Wirtschaftsinitiative „Top 100“ hat dieses Jahr bereits zum 15. Mal herausragendes Innovationsmanagement in mittelständischen Unternehmen ermittelt. Lothar Späth, ehemaliger Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg, zeichnet die Unternehmen im Juni bei einem Festakt in der Stuttgarter Phönixhalle mit dem begehrten Gütesiegel aus. Zu den 100 innovativsten Unternehmen im deutschen Mittelstand gehören auch die EOS GmbH Electro Optical Systems und die proAlpha GmbH. Der Mentor des Mittelstandsprojekts würdigt damit den Erfolg der beiden Unternehmen in den Kategorien „Innovationserfolg“, „Innovationsklima“, „Innovative Prozesse und Organisation“, „Innovationsförderndes Top-Management“ sowie „Innovationsmarketing“. Der Hersteller von Laser-Sinter-Systemen EOS wurde im Bereich „Innovationserfolg“ zum dritten Mal ausgezeichnet. proALPHA bietet Unternehmenssoftware an und gehört im Bereich „Innovationserfolg“ seit 2001 ununterbrochen zur Innovationselite im deutschen Mittelstand. Organisiert wird die Mittelstandsinitiative von der compamedia GmbH aus Überlingen. Die nächste Runde des renommierten Mittelstandspreises startet im September 2007.

Mehr unter www.top100.de


Teilen Sie die Meldung „Top-100-Innovatoren“ mit Ihren Kontakten:


Scroll to Top