Digitaler Zwilling

Ein Digitaler Zwilling steht repräsentativ für ein reales Objekt in der digitalen Welt. Es kann sich dabei um materielle oder immaterielle Objekte handeln, wie etwa Prozesse, Produkte oder gar Dienstleistungen. Digitale Zwillinge bestehen aus Algorithmen und Daten, sie sind über Sensoren mit der realen Welt gekoppelt. Dies kommt besonders in der Industrie 4.0 zum Einsatz.

Digitaler Zwilling – verschiedene Formen
Ein digitaler Zwilling hat verschiedene Formen: Verhaltensmodelle der Systementwicklung, ein 3D-Modell oder ein Funktionsmodell, das mechanische, elektronische und andere Eigenschaftenmit sich bringt.

Reverse Engineering
22.09.2020

VISI 2021: Neue Funktionen für CAD, Mould und Reverse Engineering

Die neue Version der CAD/CAM-Software VISI für den Werkzeugbau ist in einigen Bereichen weiterentwickelt worden. Mehr dazu hier.

VISI 2021: Neue Funktionen für CAD, Mould und Reverse Engineering Zum Artikel »

Sponsored Post

14.09.2020

Best Practice: How Technology Leaders benefit from Digital Twins

Equipment manufacturers build new digital services by providing added value e. g. predictive maintenance, recommendations-as-a-service or performance-as-a-service. But how can you start?

Best Practice: How Technology Leaders benefit from Digital Twins Zum Artikel »

Bestandsdokumentation: CAD und Laserscanner an einem Strang
30.06.2020

Bestandsdokumentation: CAD und Laserscanner an einem Strang

Eine Kooperation zwischen Faro und ISD verbessert die Arbeit mit Lasersacannern bei der Bestandsdokumentation. Hier die Hintergründe.

Bestandsdokumentation: CAD und Laserscanner an einem Strang Zum Artikel »

Digital Twin: Neue MindSphere-IIoT-App modelliert Maschinendaten
29.06.2020

Digital Twin: Neue MindSphere-IIoT-App modelliert Maschinendaten

Schneller zum Digital Twin: Codewerk hat eine IIot-App zur Modellierung von Anlagen- und Maschinendaten gelauncht für Siemens MindSphere gelauncht.

Digital Twin: Neue MindSphere-IIoT-App modelliert Maschinendaten Zum Artikel »

Kostenlose Robotersoftware für Low Cost Automation
13.05.2020

Schneller Einstieg: kostenlose Robotersoftware für Low Cost Automation

Schneller Einstieg in Low Cost Automation ist mithilfe eines digitalen Zwillings in intuitiver Robotersteuerung möglich.

Schneller Einstieg: kostenlose Robotersoftware für Low Cost Automation Zum Artikel »

IIoT aNsys
07.04.2020

IIoT: Warum Ansys den IoT-Breakthrough-Award erhält

Ansys erhält IoT Breakthrough Award für den Ansys Twin Builder. Was die IIoT-Lösung kann, das erklärt James Johnson, Geschäftsführer von IoT Breakthrough.

IIoT: Warum Ansys den IoT-Breakthrough-Award erhält Zum Artikel »

Siemens ARM
22.01.2020

Siemens und ARM: So wollen sie die Automobil-Elektronik neu denken

Siemens und der Halbleiter-Anbieter ARM wollen in Sachen Fahrzeugelektronik kooperieren. Was das Automobilherstellern, Integratoren und Zulieferern bringt.

Siemens und ARM: So wollen sie die Automobil-Elektronik neu denken Zum Artikel »

08.01.2020

Engineering-Framework: Schneller zur Werkzeugmaschine

Bei Einsatz der neuen CNC-Steuerungs-Generation Sinumerik One verspricht Siemens kürzere Entwicklungs- und Inbetriebnahmezeiten bei Werkezugmaschinen. Möglich macht das Standardisierung mittels Softwarebibliotheken und …

Engineering-Framework: Schneller zur Werkzeugmaschine Zum Artikel »

gom_belden-zebicon-header
11.06.2019

Messtechnik-CT prüft Steckverbinder und elektronische Bauteile

Mithilfe des CT-Scannings ist es möglich, Bauteile samt innenliegenden Strukturen und verdeckten Geometrien zerstörungsfrei zu digitalisieren. Wie produzierende Unternehmen von der CT-Bauteilanalyse profitieren können, …

Messtechnik-CT prüft Steckverbinder und elektronische Bauteile Zum Artikel »

aribus_photo_2
11.06.2019

Ausgezeichnet: Oberflächenbearbeitung von 3D-Druck-Teilen

Der so genannte 3D SurFin-Prozess von Airbus hat den Innovationspreis der deutschen Luftfahrt in der Kategorie Smart Factory erhalten. Bei dem Verfahren handelt es sich um …

Ausgezeichnet: Oberflächenbearbeitung von 3D-Druck-Teilen Zum Artikel »

siemens_mentor_aerospace
30.05.2019

Flugzeugbau: Zertifizierung elektrischer Systeme vereinfachen

Der Mentor-Geschäftsbereich von Siemens stellt die neue Capital Load Analyzer-Software vor. Sie soll den Compliance- und Zertifizierung-Prozess von elektrischen Systemen im Flugzeugbau vereinfachen und …

Flugzeugbau: Zertifizierung elektrischer Systeme vereinfachen Zum Artikel »

volvo_cars_and_varjo_launch_world-first_mixed_reality_application_for_car2
29.05.2019

Neuartige MR-Anwendung in der Automobilentwicklung

Volvo Cars und Varjo, der finnische Anbieter von AR-Headsets, haben ein Mixed-Reality-Konzept — das erste seiner Art — entwickelt, um Prototypen, Entwürfe und Technologien …

Neuartige MR-Anwendung in der Automobilentwicklung Zum Artikel »

cadenas_2019-05-30_vision_triteq_teaser
29.05.2019

Ohne Brille: Digitale Bauteile in 3D-Stereo

Cadenas arbeitet mit Vision Engineering zusammen: Der Deep Reality Viewer (DRV) von Vision Engineering erzeugt hochauflösende 3D-Stereo-Bilder, ohne dass es hierfür eines externen …

Ohne Brille: Digitale Bauteile in 3D-Stereo Zum Artikel »

uni_goettingen_vr_ic_c851611f6120190521105554
22.05.2019

Wie benutzerfreundlich sind virtuelle Welten?

Um die Benutzerfreundlichkeit von VR-Anwendungen zu untersuchen, benötigte man bisher zeit- und kostenintensive manuelle Tests. Dr. Patrick Harms vom Institut für Informatik der …

Wie benutzerfreundlich sind virtuelle Welten? Zum Artikel »

vr-lausitzring-1
17.05.2019

Virtual Reality-Prüfszenarien für automatisiertes Fahren

Die Expertenorganisation Dekra präsentiert ihre Dienstleistungen im Bereich Homologation und Produktprüfung auf der Automotive Testing Expo und der Autonomous Vehicle Technology Expo …

Virtual Reality-Prüfszenarien für automatisiertes Fahren Zum Artikel »

ricardo_vr-screenshot_2
17.05.2019

Automobilbau: VR-App für global verteilte Produktentwicklung

Am renommierten Internationalen Wiener Motorensymposium hat Ricardo, Entwicklungsdienstleister im Automotive-Umfeld, eine Virtual-Reality-App vorgestellt, die simultane Design-Reviews mit vielen Beteiligten und über mehrere Standorte …

Automobilbau: VR-App für global verteilte Produktentwicklung Zum Artikel »

dm_2019_02_07_stihl_produktion
15.05.2019

MES macht Fertigung transparent bei Stihl

Als sich der Gartengerätehersteller Stihl Tirol nach einem neuen MES-System umschaute, waren wichtige Anforderungen klar: maximale Flexibilität, Releasesicherheit und transparente Kosten. Welches …

MES macht Fertigung transparent bei Stihl Zum Artikel »

plm_infografik
08.05.2019

Studie: PLM der Zukunft mit den Mitteln von gestern?

Die Studie „Future PLM“ zeigt: Sieben von zehn Unternehmen sind nur unzureichend auf die steigende Produkt- und Produktionskomplexität vorbereitet. Die digitale Optimierung der Wertschöpfung ist …

Studie: PLM der Zukunft mit den Mitteln von gestern? Zum Artikel »

volumegraphics
06.05.2019

Softwareneuheiten für industrielle Computertomographie

Volume Graphics präsentiert auf der Messe Control 2019 die neueste Generation seiner Softwarelösungen für die zerstörungsfreie Qualitätssicherung mit industrieller Computertomografie. 

Softwareneuheiten für industrielle Computertomographie Zum Artikel »

henkel_distek-bione-1250-controller
06.05.2019

Offene Materialplattform für Anbieter von 3D-Druck-Systemen

Neben dem Portfolio für die Nachbearbeitung im 3D-Druck bietet Henkel, Hersteller von Klebstoffen, Dichtstoffen und Funktionsbeschichtungen, eine offene Materialplattform an, um in Zusammenarbeit mit …

Offene Materialplattform für Anbieter von 3D-Druck-Systemen Zum Artikel »

empa_ifa-swiss-ch-bild-web
03.05.2019

Wie explodiert Beton?

Hochleistungsbeton kann bei hohen Temperaturen explodieren. Die Physik dahinter ist nicht vollständig geklärt. Empa-Forscher haben die Vorgänge im Inneren von Beton nun erstmals …

Wie explodiert Beton? Zum Artikel »

atlas_copco_stanznieten_schnittbildanalyse_02
02.05.2019

Qualität von Stanznietverbindungen beurteilen

Um die Qualität einer Stanznietverbindung zu beurteilen, gibt es eine Reihe von Möglichkeiten – sowohl in der frühen Designphase als auch im …

Qualität von Stanznietverbindungen beurteilen Zum Artikel »

hexagon_mi_apodius_vision_system_2d
02.05.2019

Optische Messlösung prüft Faserorientierung in Faserverbundprodukten

Hexagon Manufacturing Intelligence stellt das Apodius Vision System 2D vor, eine eigenständige Lösung zur einfachen Analyse von Faserverbund-Halbzeugen und Carbonbauteilen. 

Optische Messlösung prüft Faserorientierung in Faserverbundprodukten Zum Artikel »

fraunhofer_igd_presse_control_2019_qualitaetscheck_mit-ar
25.04.2019

Control 2019: Qualitätsprüfung mit Augmented Reality

Automatisierte, Computer-Vision-gestützte Systeme objektivieren die Qualitätskontrolle in der Automobilproduktion. Das Fraunhofer IGD präsentiert auf der Messe Control ein Verfahren, das den IST-Bauzustand …

Control 2019: Qualitätsprüfung mit Augmented Reality Zum Artikel »

Scroll to Top