Elektromobilität | E-Mobilität | E-Mobility

Elektromobilität (auch E-Mobilität oder englisch E-Mobility) bezeichnet das Nutzen von Elektrofahrzeugen und wird laut Wikipedia wie folgt definiert: „Elektromobilität ist ein hochgradig vernetzender Industriezweig, der sich auf das Erfüllen von Mobilitätsbedürfnissen unter Nachhaltigkeitsaspekten fokussiert und dafür Fahrzeuge nutzt, die einen Energiespeicher mitführen sowie einen Elektroantrieb verwenden, der im Grad der Elektrifizierung variieren kann.“

Am 13. Juni 1931 gründete ein Bankkaufmann die „Süddeutschen Elektromotoren Werke“ in Bruchsal. Heute ist SEW-Eurodrive ein international vertretener und vielfach ausgezeichneter Anbieter von Konzepten für die Antriebsautomatisierung. Ein Blick zurück.
Bei der Lieferung von Gas und Strom ist bislang der Preis das einzige Unterscheidungsmerkmal, das vom Kunden wahrgenommen wird. Um aus der Masse herauszustechen, suchen Energieunternehmen daher nach neuen Services mit Mehrwert. Conrad Connect bietet dafür die digitale Infrastruktur.
Erfahren Sie mehr über den Einsatz von Multiphysik-Simulation für die E-Mobilität. Der „COMSOL Day: Vehicle Electrification“ am 24. Juni ist ein kostenfreies Event und umfasst Sessions über die Modellierung von Antriebstrang- und Energiespeicherkomponenten, dem NVH-Verhalten, dem Thermomanagement – und mehr.

Premium Jobs

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Drahtlose Kommunikation mit sichtbarem Licht

Zuverlässiger Datenaustausch zwischen kooperativen FTS

Mehr erfahren

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.