Drucker | Druckmanagement

Drucker: Peripheriegerät eines Rechners zur Ausgabe von Daten in der Regel auf Papier. Druckmanagement: Verfahren, um die Ausgabe von Daten zu optimieren und damit ein effizientes Drucken von Geschäftsdokumenten zu ermöglichen. Die Reduzierung der Gesamtkosten (Lagerhaltungs-, Verbrauchsmaterial-,  Wartungskosten) und die verbesserte Auslastung der Systeme sind das entscheidende Movens.

Das Leibniz-Institut für neue Materialien (INM) präsentiert neue Touchscreens, die mit Nanopartikel-Tinten aus transparenten, leitfähigen Oxiden, TCOs (TCO, engl.: transparent conducting oxides), direkt auf dünne Kunststofffolien gedruckt werden. Dies ermöglicht die Herstellung von TCO-Strukturen in einem kostengünstigen Ein-Schritt-Druckprozess.
In Terminalserver-Umgebungen bleibt das Drucken eine Herausforderung. Hierfür hat der Anbieter von Print- und Output-Management-Lösungen, Seal Systems eine IT-Strategie mit zentralen Systemansatz entwickelt, die den Anforderungen im Terminalserver-Bereich gerecht werden und das Potenzial der virtuellen Desktops ausschöpfen soll.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Digitalisierungsschub mit Sinumerik One

Der„digital native“-Ansatz für den Werkzeugmaschinenbau

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.