Business Process Management (BPM)

Business Process Management (BPM) ist eine Managementdisziplin mit ganzheitlicher Sichtweise, bei der es gilt, Prozesse systematisch und regelmäßig an strategische Vorgaben anzupassen. Heute werden vor allem die Teilbereiche kontinuierliche Prozessverbesserung und radikale Veränderung unterschieden, letztgenanntes vor allem unter dem Einfluss der ITK.

Matrix42 führte am 13. März einen unternehmensweiten Stresstest wegen der Coronavirus-Krise durch, bei dem alle der über 400 Mitarbeiter an den Firmenstandorten remote gearbeitet haben. Schwachstellen wurden im laufenden Prozess identifiziert und behoben. Hieraus wurde Sechs-Punkte-Plan für produktives Remote-Arbeiten erarbeitet.
Ein neu konzipiertes Service-Portfolio, eine neue Infrastruktur und neue Methoden unterstützen das Engagement des ERP-Lösungsanbieters IFS für Kundennutzen und Wahlmöglichkeiten über den gesamten Lebenszyklus hinweg. Zu den Neuheiten gehören die Erweiterung des Application Management und ein ganzheitliches Service-Framework.
Robotic Process Automation (RPA) und Software-Roboter, die Arbeitsabläufe automatisieren, können für Unternehmen eine große Hilfe sein, von dem alle Beteiligten profitieren. Die Einführung kann aber auch gründlich schief gehen. Der Prozessmanagement-Anbieter Signavio gibt anhand einer Fünf-Schritte-Strategie nützliche Tipps.

Wie sich Software-Roboter mit künstlicher Intelligenz neue Fähigkeiten aneignen können, zeigt UiPath, Anbieter für Enterprise Robotic Process Automation (RPA). Der Einsatz von Software-Robotern war bisher hauptsächlich auf einfache Prozesse mit klar strukturierten Informationen und eindeutigen Regeln beschränkt. Die zunehmende Integration von KI-Technologien in Robotic Process Automation ändert das grundlegend.

Eine unverzichtbare Orientierungshilfe für die Digitalisierung und Optimierung innerbetrieblicher Prozesse bietet die LogiMAT 2019, die vom 19. bis 21. Februar 2019 in den Stuttgarter Messehallen stattfindet. Sie gilt mit 1.600 Ausstellern aus 42 Ländern die herausragende und umfassende Produkt- und Leistungsschau des Jahres. 

Fusionen führen oft zu heterogenen IT-Landschaften, deren Harmonisierung Zeit braucht. Diebold Nixdorf macht da keine Ausnahme. Damit Verkauf, Service und Entwicklung Synergien schneller nutzen können, synchronisiert der Hersteller von Banking- und Retail-Lösungen seine PLM-Systeme mittels einer Kollaborations-Plattform. › von Michael Wendenburg

Um den gestiegenen Anforderungen durch die Internationalisierung der Geschäftsprozesse gerecht zu werden, machte sich die L-Shop-Team GmbH auf die Suche nach einem neuen Warenwirtschaftssystem. Bei ComputerKomplett wurde man mit Comarch ERP Enterprise fündig. Von Sabine Schröder

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: KI-EINSATZ: Von der Theorie zur Praxis

Künstliche Intelligenz VON SIEMENS IM INDUSTRIELLEN UMFELD

Mehr erfahren

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.