Autonome Systeme | autonomes Fahren

Autonome Systeme gliedern sich in verschiedene Bereiche: etwa autonomes Fahren, Robotik und zukünftige Produktionssysteme. Beim autonomen Fahren kann der Fahrer die Fahrzeugführung komplett abgeben und wird so zum Passagier. Das Fahrzeug fährt so auch ohne Insassen und beherscht selbst kritische Fahrsituationen. Allerdings muss das Fahrzeug von einem Betreiber ständig überwacht werden, um rechtzeitig auf mögliche Störungen reagieren zu können. Auch ein Wechsel zwischen autonomen und manuellen Fahren ist so möglich.

Gemeinsam wollen Wind River und Vector auf Basis des Autosar Adaptive Standards serviceorientierte Architektur (SOA) für die Entwicklung moderner Fahrerassistenzsysteme und für automatisiertes Fahren bereitstellen. Mit diesen soll sich die Funktionalität und der Nutzen von Fahrzeugen kontinuierlich erweitern lassen.
Hersteller von fahrerlosen Transportsystemen müssen für einen Marktzugang je nach Wirtschaftraum zahlreiche Normen beachten und Sicherheitsnachweise erbringen. Betreiber sind gefordert, ihre Mitar- beiter wirksam vor möglichen Gefahren zu schützen, die von den autonomen Helfern ausgehen können. Worauf Entwickler und Einkäufer achten sollten.
Mit fotorealistischer 3D-Visualisierung lassen sich für den virtuellen Fahrversuch hochaufgelöste Szenarien von beispielsweise speziellen Wetter- oder Lichtverhältnissen wie Nebel, eine tief stehende Sonne oder Reflexionen sowie künstliches Licht bei Nacht in Echtzeit und HDR simulieren.

Unter der Leitung des CSEM arbeitet das Peggasus Konsortium daran, neue Mensch-Maschinen-Schnittstellen für die Bordelektronik zu schaffen. Mithilfe von künstlicher Intelligenz (KI) und neuen Technologien der Computervision wird dieses Projekt Blickverfolgung und Gestenerkennung von Piloten in einem Framework kombinieren. 

Premium Jobs

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Drahtlose Kommunikation mit sichtbarem Licht

Zuverlässiger Datenaustausch zwischen kooperativen FTS

Mehr erfahren

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.