Augmented Reality (AR)

Unter Augmented Reality (AR), zu deutsch „erweiterte Realität“, versteht man die Überlagerung der realen Welt durch computergestützte virtuelle Momente in Echtzeit, die alle Sinne ansprechen können, meist aber eine visuelle Erweiterung der Wahrnehmung schaffen. Dabei wird ein von einer Kamera erzeugtes Abbild der realen Welt mit Zusatzinformationen in Form von Texten, Grafiken, Bildern, Animationen oder Videos überblendet. Damit sollen alltägliche, aber auch spezifische Handlungen (beispielsweise in der industriellen Produktion) besser verstanden, optimiert und zeitsparend ausgeführt werden können.
Die Geschichte der Augmented Reality (AR)
Die Geschichte der Augmented Reality begann 1968, als Ivan Sutherland eine Datenbrille entwickelte (damals noch an einen schrankgroßen Computer angeschlossen), mit der dem Nutzer einfache Muster vors Auge gelegt wurden.Ein frühes Beispiel für die Anwendung von AR ist das Helmvisier von Kampfpiloten, das Informationen einblendet, während der Pilot auf seine Umgebung blickt.

Oder eine in den 90er Jahren für die Firma Boeing entwickelte Brille, die Technikern wichtige Informationen vermittelt.Heute kommt die AR-Technik in den verschiedensten Bereichen zur Anwendung, ob im Fernsehen (wenn etwa bei Fußballspielen zusätzliche Informationen über Laufwege, Schussweite oder Abseitspositionen das reale Bild überlagern und damit Abläufe verdeutlichen), als digitaler Touristenführer (mit historischen Informationen zu einem Gebäude oder Kunstwerk), in Spielen (das mittlerweile 100 Millionen Mal heruntergeladene Pokémon Go ist eines der jüngsten und bekanntesten), aber auch in der industriellen Produktion, wo Augmented Reality über Projektoren etwa Schablonen ersetzen oder Werker in der Montage durch die Einblendung von Baugruppenplänen und sonstigen Informationen unterstützt.
Unterschied Augmented Reality zu VR
Zudem werden Systeme aufbauend auf handelsüblichen VR-Brillensystemen erprobt (Stand Mitte 2016). Während die Augmented Reality also die Realität mit virtuellen Informationen erweitert, schafft die Virtual Reality computergeneriert eine eigene, von der Wirklichkeit abgeschlossene Welt, wenn auch häufig an diese Wirklichkeit angelehnt.

dfki_cebit_mrp_40
13.03.2017

Mensch-Roboter-Zusammenarbeit in Industrie 4.0

Mit Mixed Reality Production 4.0 präsentieren Forscher des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI) neue, ortsübergreifende Formen der Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK). Anpassbare und …

Mensch-Roboter-Zusammenarbeit in Industrie 4.0 Zum Artikel »

ar_schutzhelm_einsatz
13.03.2017

Augmented Reality für internationale Zusammenarbeit im Stahlwerk

Die Fakultät Elektrotechnik der Westsächsischen Hochschule Zwickau hat gemeinsam mit der Salzgitter AG einen Augmented-Reality-Schutzhelm entwickelt. Dieser hilft, Mitarbeiter verschiedener Kulturen einzuarbeiten und Arbeitsprozesse …

Augmented Reality für internationale Zusammenarbeit im Stahlwerk Zum Artikel »

cirnam
09.03.2017

Pick-by-vision-Pilotprojekt bei großem Automobilhersteller

Dr. Jan Meinlschmidt, verantwortlich für den Bereich Mobile and Wearable Computing im Smart Production Lab des Volkswagen Konzerns, knüpfte den ersten Kontakt mit …

Pick-by-vision-Pilotprojekt bei großem Automobilhersteller Zum Artikel »

lenze_virtual_reality
06.03.2017

Maschinenbau mit dem virtuellen Zwilling

Virtuelle Realität im Maschinen- und Anlagenbau: Aktuell geben hochauflösende VR-Brillen vor allem den täglich neu auf den Markt kommenden Computerspielen den besonderen …

Maschinenbau mit dem virtuellen Zwilling Zum Artikel »

bmw_ar-highres
02.03.2017

BMW: Automatisierung und flexible Assistenzsysteme in der Produktion

Die BMW Group setzt die Modernisierung der Arbeitswelt in der Produktion fort. Automatisierung und Assistenzsysteme bieten Chancen für den Arbeitsplatz. Ergonomisch belastende und kräftezehrende Arbeiten …

BMW: Automatisierung und flexible Assistenzsysteme in der Produktion Zum Artikel »

virtual_reality_00000003
16.02.2017

CeBIT: Die Chancen der Digitalisierung nutzen

Wie keine andere technologische Entwicklung zuvor verändert die Digitalisierung Wirtschaft und Gesellschaft. Einzelne digitale Technologien entwickeln im Zusammenspiel eine nie erlebte Disruptions- …

CeBIT: Die Chancen der Digitalisierung nutzen Zum Artikel »

dfki-mensch-roboter-kollaboration
13.02.2017

CeBIT: Mixed Reality für standortübergreifende Produktion

Mit Mixed Reality Production 4.0 präsentieren Forscher des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI) neue, ortsübergreifende Formen der Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK) auf der …

CeBIT: Mixed Reality für standortübergreifende Produktion Zum Artikel »

einsatzeineraugmentedreality-basiertenapplikationzurassistenzvonmaschinenbedienern_quelleita-jpg
02.02.2017

Industrie 4.0-Testumgebung für KMU

Die vierte industrielle Revolution (Industrie 4.0) steht für eine neue Stufe der Organisation und Steuerung der gesamten Wertschöpfungskette über den Lebenszyklus von …

Industrie 4.0-Testumgebung für KMU Zum Artikel »

fujitsu_ar
10.01.2017

Fertigung: Augmented Reality hilft bei der Fehlersuche

Fujitsu hat kürzlich ein Tool für die Fehlerdiagnose in der Produktentwicklung namens 3D Superimposed Product Design Diagnostic vorgestellt. Diese PLM-Lösung für Fertigungsunternehmen …

Fertigung: Augmented Reality hilft bei der Fehlersuche Zum Artikel »

htc_business
10.01.2017

Immersive Produktvalidierung in jeder Entwicklungsphase

Dassault Systèmes, Anbieter von 3D-Design-Software, Digital Mock-up und PLM-Lösungen hat angekündigt, dass die Anwender der 3D Experience-Plattform Produktentwürfe in der immersiven virtuellen …

Immersive Produktvalidierung in jeder Entwicklungsphase Zum Artikel »

ptc_unity
09.12.2016

Augmented Reality: PTC und Unity arbeiten zusammen

PTC und Unity Technologies arbeiten künftig zusammen, um die Entwicklung im Bereich der erweiterten Realität (AR) zu vereinfachen. Durch die Integration der …

Augmented Reality: PTC und Unity arbeiten zusammen Zum Artikel »

3d_evolution_-_konvertierung_von_huellgeometrien_aller_gaengigen_cad_daten_in_das_fbx_format
07.12.2016

CAD-Daten in virtuellen Realitäten

CoreTechnologie stellt eine neue Version der Konvertierungssoftware „3D_Evolution“ vor. Mit Hilfe des FBX Formates können ab sofort CAD-Daten direkt in virtuelle Realitäten …

CAD-Daten in virtuellen Realitäten Zum Artikel »

05.12.2016

Vernetzte Lösungen für die Industrie von Infoteam Software

Die infoteam Software AG hat auf der SPS IPC Drives 2016 in Nürnberg ein vereinfachts Modell einer vernetzten Kommissionierungsanlage vorgestellt. Über eine …

Vernetzte Lösungen für die Industrie von Infoteam Software Zum Artikel »

digitales schweißen
25.11.2016

Augmented Reality-Training für angehende Schweißer

Miller Electric Manufacturing Co., ein führender Lösungsanbieter im Bereich Lichtbogenschweißen, hat ein Augmented-Reality-Schweißsystem für die Ausbildung vorgestellt. AugmentedArc ist für den Einsatz …

Augmented Reality-Training für angehende Schweißer Zum Artikel »

inosoft
24.11.2016

Virtueller Schaltschrank macht Wartung einfacher

Das Marburger Softwarehaus INOSOFT gehört zu den ersten Entwicklungspartnern von Microsoft, die eine Datenbrille für Augmented Reality-Anwendungen nutzen. Für die Deutsche Kommission …

Virtueller Schaltschrank macht Wartung einfacher Zum Artikel »

dikablis-professional-product-photo
21.11.2016

Vom Eye Tracking zum Head Tracking

Mit dem D-Lab Head Tracking Software-Modul von Ergoneers ist es ab sofort möglich, die Kopfposition genau zu messen. So können in Studien …

Vom Eye Tracking zum Head Tracking Zum Artikel »

infoteam_augmented_reality_5d197a0c32
18.11.2016

Augmented Reality: Schnittstelle zwischen Mensch und IoT

Die infoteam Software AG aus Bubenreuth zeigt vom 22. bis 24.11.2016 auf der diesjährigen SPS IPC Drives in Nürnberg Augmented-Reality- Anwendungen für …

Augmented Reality: Schnittstelle zwischen Mensch und IoT Zum Artikel »

schneider-digital-3dpluraview-display
14.11.2016

Neues 3D-Stereo Display von Schneider Digital

Wer bislang in seinem beruflichen Umfeld in der GEO-Informatik oder der Molekülforschung professionelle hochauflösende 3D-Stereo-Visualisierungen benötigte, kennt die Monitor-Serie mit der Beamsplitter-Technologie …

Neues 3D-Stereo Display von Schneider Digital Zum Artikel »

caterpillarr20160926-08344-47473_02
09.11.2016

Caterpillar: Augmented Reality für Fernwartung & Support

Scope AR und Caterpillar präsentieren eine Augmented-Reality-basierte Plattform für den Remote-Support in der Bau- und Schwerindustrie, die erste ihrer Art. Die Anwendung …

Caterpillar: Augmented Reality für Fernwartung & Support Zum Artikel »

szenaris_wsw_02_03
09.11.2016

Virtual Reality bei der Wuppertaler Schwebebahn

Die Wuppertaler Schwebebahn wird seit mehr als 100 Jahren von den Wuppertaler Stadtwerken (WSW mobil GmbH) betrieben. Im Zuge der Modernisierung der …

Virtual Reality bei der Wuppertaler Schwebebahn Zum Artikel »

reflekt_one_platform
08.11.2016

AR-Plattform für Industrie 4.0 und Internet of Things

Das Technologie-Unternehmen Re’flekt mit Sitz in München und Los Angeles bringt ein Update für seine Augmented-Reality-Plattform Reflekt One auf den Markt: Version 2.0 bietet …

AR-Plattform für Industrie 4.0 und Internet of Things Zum Artikel »

yaveon_bergolin
28.10.2016

Lackherstellung: Mixed Reality in der Produktionslogistik

Bergolin ist ein mittelständischer Lackhersteller, der sich den Herausforderungen und Potenzialen der Digitalisierung stellt. Im Rahmen eines Pilotprojektes wurde jetzt erstmals der …

Lackherstellung: Mixed Reality in der Produktionslogistik Zum Artikel »

safran_nacelles_main_image_ss
24.10.2016

Safran Nacelles optimiert Fertigung und Entwicklung mit VR

Die ESI Group, Anbieter von Virtual Prototyping-Software und –Dienstleistung für die Fertigung, hat eine Zusammenarbeit mit Safran Nacelles bekannt gegeben. Der Luftfahrtspezialist, …

Safran Nacelles optimiert Fertigung und Entwicklung mit VR Zum Artikel »

ar_netzwerk_02
12.10.2016

Forschungsnetzwerk: Augmented Reality für Produktion, Montage und Service

Neues Forschungscluster AR-SensoR*4.0 will „Erweiterte Realität“ für Produktion, Montage und Service erforschen und entwickeln: Ein Bergbauspezialist, neun mittelständische Unternehmen und zwei Forschungseinrichtungen …

Forschungsnetzwerk: Augmented Reality für Produktion, Montage und Service Zum Artikel »

Scroll to Top