Additive Fertigung

Bei additive Fertigung handelt es sich um einen automatisierten Prozess, mit dem maßstäblich dreidimensionale physische Objekte aus einen 3D-CAD-Datensatz erzeugt werden. Dabei wird das Bauteil schichtweise aufgebaut, wozu keine bauteilabhängigen Werkzeuge nötig sind.

Neben den „subtraktiven Fertigungsverfahren“ wie Drehen, Bohren oder Fräsen und den „formativen Fertigungsverfahren“ wie Gießen oder Schmieden bildet die „additive Fertigung“ die dritte Säule der gesamten Fertigungstechnologie. Durch das Schichtbauprinzip lassen sich geometrisch komplexe Strukturen realisieren, die gleichzeitig extrem leicht und stabil sein können.
Materialien in der additiven Fertigung
Eingesetzte Materialien sind diverse Metalle, Kunststoffe und Verbundwerkstoffe, die als Pulver verfügbar sind.Eine dünne Pulverschicht wird auf die Bauplattform aufgetragen und von einem starken Laserstrahl aufgeschmolzen, exakt, wie es die Konstruktionsdaten diktieren.

Nachdem sich die Bauplattform abgesenkt hat, wird erneut Pulver aufgetragen und verschmolzen, so dass sich die Schichten bei Wiedererstarren verbinden. Auf diese Weise wächst das Modell, bis es fertiggestellt ist.Die Vorteile der „additiven Fertigung“ liegen vor allem darin, in kleinen Stückzahlen effizient produzieren und stark individualisierte Produkte sogar in der Serienfertigung herstellen zu können.Die drei Treiberindustrien der additiven Fertigung sind die Medizin-, die Luft- und Raumfahrt- sowie die Automobilindustrie. (ak)

Formula Student Cockpit
18.06.2021

3D-Druck: Wie ein Formula Student Team vom Selektiven Lasersintern profitiert

Das Formula Student Team FST Lisboa aus Portugal nutzt verschiedene 3D-Druck-Technologien, um elektrische und selbstfahrende Rennwagen der nächsten Generation zu bauen. Für …

3D-Druck: Wie ein Formula Student Team vom Selektiven Lasersintern profitiert Zum Artikel »

3D-Drucker J55
18.06.2021

3D-Drucker: Neue Polyjet-Modelle für bessere Prototypen

Stratasys kündigt zwei neue Polyjet-3D-Drucker sowie neue Softwarelösungen für das Prototyping in Laboren und Designbüros an. Sie sollen den 3-Druck von Modellen …

3D-Drucker: Neue Polyjet-Modelle für bessere Prototypen Zum Artikel »

Direktes Metall-Lasersintern
07.06.2021

Direktes Metall-Lasersintern: Protolabs erhält DNV-Zertifizierung

Die Nickel-Chrom-Teile von Protolabs sind nun auch mit der DNV-Zertifizierung „Qualification of Manufacturer“ erhältlich. Damit liefert der Experte für Direktes Metall-Lasersintern (DMLS) …

Direktes Metall-Lasersintern: Protolabs erhält DNV-Zertifizierung Zum Artikel »

3D-Druck
07.06.2021

3D-Druck für Kleinserien: Produktideen wirtschaftlich realisieren ab Losgröße 1

Weil es an der Umsetzung hapert, bleiben Produktideen häufig in der Schublade liegen. Mit 3D-Druck können diese jedoch schnell und wirtschaftlich zum …

3D-Druck für Kleinserien: Produktideen wirtschaftlich realisieren ab Losgröße 1 Zum Artikel »

Sponsored Post

25.05.2021

Optimieren und orchestrieren Sie Ihre virtuelle Produktentwicklung

Ansys lädt am 17. und 18. Juni 2021 bei der Virtual WOST zum Austausch über CAE-basierte Produkt- und Prozessoptimierung ein. Das Event …

Optimieren und orchestrieren Sie Ihre virtuelle Produktentwicklung Zum Artikel »

Hannover Messe 2021
20.04.2021

Die Zukunft ist hybrid: Hannover Messe zieht positive Bilanz

Als rein digitale Veranstaltung präsentierte die diesjährige Hannover Messe nicht nur das Angebot ihrer Aussteller. Sie gab auch einen Vorgeschmack darauf, in …

Die Zukunft ist hybrid: Hannover Messe zieht positive Bilanz Zum Artikel »

14.04.2021

Hannover Messe Digital Edition 2021: Expo, Conference und Networking

Welche Strategien, Maßnahmen und Partnerschaften sichern die Wettbewerbsfähigkeit der Industrie? Antworten darauf bietet vom 12. bis 16. April 2021 die Hannover Messe …

Hannover Messe Digital Edition 2021: Expo, Conference und Networking Zum Artikel »

LPBF
14.04.2021

Intuitives & kosteneffizientes additives Fertigungsverfahren – Laser-Pulverbettfusion (LPBF)

Ingenieure des Industrial Technology Research Institute haben eine Simulations-App entwickelt, mit der sich das Resultat des­ Laser-Pulverbettfusionsverfahrens, eines additiven Fertigungsprozesses, vorhersagen lässt. …

Intuitives & kosteneffizientes additives Fertigungsverfahren – Laser-Pulverbettfusion (LPBF) Zum Artikel »

Siemens NX
14.04.2021

Siemens NX: Ohne Schnittstellen zum passenden Bauteil

Um die Abläufe in der additiven Fertigung zu vereinfachen, entschied sich Toolcraft bereits 2017 für Siemens NX. Mittlerweile vertreibt der Auftragsfertiger unter …

Siemens NX: Ohne Schnittstellen zum passenden Bauteil Zum Artikel »

Metall-3D-Druck: So ergänzen sich direkte und indirekte Verfahren
29.03.2021

Metall-3D-Druck: So ergänzen sich direkte und indirekte Verfahren

Direkter Metall-3D-Druck ist schnell, aber teuer. Gratz nutzt bereits seit den 90ern 3D-Druck – wie das Unternehmen an das Thema herangeht.

Metall-3D-Druck: So ergänzen sich direkte und indirekte Verfahren Zum Artikel »

Sponsored Post

26.02.2021

Webinar: Produktentwicklung von 3D-Druck-Bauteilen

In einem 45-minütigen Webinar demonstriert Ihnen MSC Software anhand eines praktischen Anwendungsbeispiels, wie sich performante, leichtgewichtige Bauteile mit Generativen Design und virtueller …

Webinar: Produktentwicklung von 3D-Druck-Bauteilen Zum Artikel »

Sponsored Post

22.02.2021

Webinar: Generatives Design für 3D-Druck-Bauteile

Im Webinar zeigt Ihnen MSC Software in 45 Minuten, wie gut und einfach sich Optimierungen mit Generative Design durchführen lassen und wie …

Webinar: Generatives Design für 3D-Druck-Bauteile Zum Artikel »

3D-Drucksystem
15.01.2021

Wiener Start-up verkauft mehrere 2PP 3D-Drucksysteme

Ein neues 2PP 3D-Drucksystem feiert sein erfolgreiches Marktdebüt. Es kann Polymer-Mikrobauteile im Nano- bis Zentimeterbereich im Bereich von 12 Größenordnungen mit hoher …

Wiener Start-up verkauft mehrere 2PP 3D-Drucksysteme Zum Artikel »

Nesting
10.12.2020

Nesting: Wie KI die Anordnung der Bauteile im Bauraum verbessert

Die neue Version des 3D-Printing-Tool 4D_Additive nutzt erstmals Algorithmen der künstlichen Intelligenz, um beim Nesting eine gleichmäßige Anordnung der Bauteile im Bauraum …

Nesting: Wie KI die Anordnung der Bauteile im Bauraum verbessert Zum Artikel »

VW nutzt 3D-Drucker um Prototypen herzustellen
24.11.2020

Realistischere Prototypen herstellen: VW kauft zwei neue 3D-Drucker

Mit den beiden neuen J850 3D-Druckern von Stratasys kann man im Volkswagen Vorseriencenter künftig sehr realistische Prototypen aus verschiedenen Materialien herstellen. Auch …

Realistischere Prototypen herstellen: VW kauft zwei neue 3D-Drucker Zum Artikel »

Siemens Formnext Referenzfabik
09.11.2020

Formnext: Erste Referenzfabrik für das selektive Lasersintern mit Polymeren

Anhand einer Footwear-Anwendung demonstrieren Siemens, EOS und Dyemansion wie der nächste Schritt in Richtung Industrialisierung des selektiven Lasersinterns mit Polymeren entlang der …

Formnext: Erste Referenzfabrik für das selektive Lasersintern mit Polymeren Zum Artikel »

Tüv Süd Logo Zentrale München
09.11.2020

Formnext: Tüv Süd macht industrielle additive Fertigung planbar

Der Tüv Süd präsentiert auf der Formnext sein Leistungsspektrum zur additiven Fertigung. Neu sind Zertifizierungen von Produktionsstätten, Arbeitsabläufen und Produktionsprozessen sowie Kombi-Audits.

Formnext: Tüv Süd macht industrielle additive Fertigung planbar Zum Artikel »

Formnext Connect 2020
02.11.2020

Formnext Connect 2020: Die 3D-Druck-Gemeinde trifft sich virtuell

Die Formnext Connect 2020, das digitale Format der ursprünglich geplanten Messe, findet mit vielseitigem und anwendungsorientiertem Programm vom 10. bis 12. November …

Formnext Connect 2020: Die 3D-Druck-Gemeinde trifft sich virtuell Zum Artikel »

3D-Drucksysteme und Simulation
22.10.2020

Neuer Workflow verbindet 3D-Drucksysteme und Simulationslösungen

Die 3D-Drucksysteme von EOS sollen nun mit den Simulationslösungen von Ansys zusammenspielen. Das kann den Workflow in der addtiven Fertigung straffen und …

Neuer Workflow verbindet 3D-Drucksysteme und Simulationslösungen Zum Artikel »

Additive Fertigung
02.10.2020

Additive Fertigung: Realitätsnah simulieren, was Bauteile ermüden lässt

Additive Fertigung: Eine neues Laboratorium entwickelt Verfahren, um die Beanspruchungen von Bauteilen realitätsnah zu simulieren.

Additive Fertigung: Realitätsnah simulieren, was Bauteile ermüden lässt Zum Artikel »

Additive Fertigung Schule
25.09.2020

Additive Fertigung in der Schule: Digitale Kompetenzen und neue Produktionstechnologien vermitteln

Die Digitalisierung schafft neue Aufgaben und Berufsbilder. Die hierfür benötigten digitalen Kompetenzen und ­neuen Produktionstechnologien lassen sich schon in der Schule vermitteln. …

Additive Fertigung in der Schule: Digitale Kompetenzen und neue Produktionstechnologien vermitteln Zum Artikel »

Kosten für den 3D-Druck mit AMOTool kalkulieren
21.09.2020

Kosten für 3D-Druck: Wie sie sich früh und zuverlässig berechnen lassen

Ein neuartiges Tool ermöglicht es Unternehmen, die Kosten für den 3D-Druck eines Objekts aus Metall schnell und gratis zu berechnen und den …

Kosten für 3D-Druck: Wie sie sich früh und zuverlässig berechnen lassen Zum Artikel »

3D-Druck-Systeme
21.09.2020

3D-Druck-Systeme: Zwei unabhängige Köpfe produzieren mehr

Für Kleinserienfertigung, funktionelle Endanwendungsteile und Fertigungshilfen stellt BCN3D neue 3D-Drucker vor. Eine Besonderheit: Sie verfügen über zwei Druckköpfe, die sich unabhängig voneinander …

3D-Druck-Systeme: Zwei unabhängige Köpfe produzieren mehr Zum Artikel »

Sponsored Post

08.09.2020

3D-Druck Technologietag gibt Impulse

Der 3D-Druck von Metallen hat rasant an Fahrt aufgenommen und ist in der Industrie zu einem regelrechten Hype geworden: Im Automobilbau, in …

3D-Druck Technologietag gibt Impulse Zum Artikel »

Scroll to Top