Tebis präsentiert zahlreiche Highlights auf der AMB

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Mit einer Vielzahl an Messenews positioniert sich Tebis mit seiner durchgängigen CAD/CAM/MES-Plattform auf der AMB in Stuttgart (18. bis 22. September) als Wegbereiter für Industrie 4.0. Auf der Messe zeigt der Hersteller unter anderem das aktuelle Tebis Release 6 sowie die MES-Software ProLeiS für das Fertigungsmanagement.

bild_4_tebis_5-achsen

Mit einer Vielzahl an Messenews positioniert sich Tebis mit seiner durchgängigen CAD/CAM/MES-Plattform auf der AMB in Stuttgart (18. bis 22. September) als Wegbereiter für Industrie 4.0. Auf der Messe zeigt der Hersteller unter anderem das aktuelle Tebis Release 6 sowie die MES-Software ProLeiS für das Fertigungsmanagement.

Reiner Schmid, Leiter Produktmanagement bei Tebis, erklärt: „Wer das Thema Industrie 4.0 auf seine Agenda setzt, braucht eine digitalisierte Fertigungsumgebung, gespeichertes Fertigungswissen, automatisierte Abläufe und hocheffiziente NC-Funktionen. Integraler Bestandteil ist dabei eine verlässliche und benutzerfreundliche Simulationstechnologie. Wir liefern im Zusammenhang mit unseren CAM-Funktionen bereits seit langem einen integrierten NC-Simulator und können den Unternehmen mit dieser sicheren Lösung die ideale Grundlage für ihren Weg in die Digitalisierung anbieten.“

Anschauliche Präsentation am Messestand

Die Wirkungsweise der CAM-Funktionen mit integriertem NC-Simulator präsentiert Tebis direkt am Stand 2B25 in Halle C2. „Unser Konzept, alles aus einer Hand und in Form einer integrierten Lösung anzubieten, geht für unsere Kunden voll auf“, so Reiner Schmid weiter. „Dies belegen Hunderte erfolgreicher Kundenprojekte.“

Tebis Release 6 für komfortables 5-Achsen-Fräsen

Zu den Messethemen des Herstellers zählen die aktuelle Version 6 – inklusive etlicher Erweiterungen und Neuerungen, die das 5-Achsen-Fräsen noch bedienfreundlicher gestalten. Ins Rampenlicht rückt Tebis zudem seine Kompetenzen für eine zeitsparende Schruppbearbeitung, das Schlichten mit dem Kreissegmentfräser sowie die NC-Programmierung mit Schablonen. Zum Themenkomplex Zeitersparnis sieht sich der CAD/CAM-Anbieter auch beim kombinierten Dreh-Fräsen bestens aufgestellt.

MES-Software ProLeiS

Zu den weiteren Ausstellungshighlights von Tebis zählt die MES-Software ProLeiS für effizientes Fertigungsmanagement. Die Lösung dient Unternehmen im Werkzeug-, Formen- und Maschinenbau als detailgenauer Planungs- und Leitstand für eine effektive Fertigung. Um Unternehmen aller Größen einen günstigen und komfortablen Einstieg in die digitale Auftragssteuerung zu ermöglichen, hat Tebis entsprechende Starterpakete maßgeschneidert und stellt diese am Messestand ausführlich vor.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Maschinenbau im Wandel

LENZE BIETET UNTERSTÜTZUNG BEI DER DIGITALEN TRANSFORMATION

Mehr erfahren

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.