TDS bietet mit Fujitsu und Siemens „Teamcenter as a Service“

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

TDS bietet mit Fujitsu und Siemens „Teamcenter as a Service“

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Kooperation für dynamisches Product Lifecycle Management: Mit Teamcenter as a Service bietet die TDS AG (www.tds.fujitsu.com) zusammen mit Fujitsu und Siemens Industry Software GmbH & Co. KG mittelständischen Unternehmen ab sofort eine flexible PLM (Product Lifecycle Management)-Lösung „on demand“ an.

Der Neckarsulmer IT-Komplettdienstleister TDS stellt Teamcenter in den eigenen hochsicheren Rechenzentren bereit und übernimmt zusammen mit den Kooperationspartnern das Application Management und die Anbindung. Global produzierende Unternehmen können die dynamische Lösung dadurch kurzfristig und je nach individuellem Bedarf einsetzen.

Am 26. Mai laden TDS, Fujitsu und Siemens zu einer gemeinsamen Informationsveranstaltung nach Neuenstadt ein. Hier erfahren interessierte Unternehmen alles zum neuen PLM-Angebot. Eine Live-Demonstration bietet ihnen einen umfassenden Überblick über die as-a-Service-Lösung.

Informationen zur Veranstaltung und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es unter https://de.fujitsu.com/rl/workshops/taas.

Bedarfsabhängige Leistungen bei hoher Datensicherheit

Teamcenter von Siemens ist das weltweit am häufigsten genutzte PLM-System, das bei einem Großteil der Automobilzulieferer zum Einsatz kommt. Mit Teamcenter as a Service profitieren mittelständische Unternehmen nun von einer sicheren, maßgeschneiderten Lösung, die sich dem Leistungsbedarf entsprechend flexibel anpassen lässt.

TDS, Siemens und Fujitsu stellen dafür vordefinierte Pakete für unterschiedliche Szenarien zur Verfügung. Ist im IT-System der Unternehmen bereits ein PLM-System vorhanden, kann dieses einfach ergänzt werden. Zusätzliche Anschaffungskosten für IT-Infrastruktur sowie eigene Rechenzentrumskapazitäten sind nicht notwendig. Die Nutzungslaufzeit der PLM-Lösung "on demand" richtet sich nach dem individuellen Bedarf des Unternehmens.

Teamcenter as a Service wird auf der zertifizierten Infrastruktur der TDS zur Verfügung gestellt. Erweitert sich der Kapazitätenbedarf im Laufe der Vertragslaufzeit, kann der IT-Dienstleister das System skalieren – bei einem durchschnittlichen Datenzuwachs in Unternehmen von etwa 60 Prozent pro Jahr ein entscheidender Vorteil.

Mit allen wichtigen Zertifizierungen, beispielsweise nach ISO/IEC 27001:2005 einschließlich Prototypenschutz auf Basis von IT-Grundschutz, nach DIN EN ISO 9001:2008 oder SAS 70, garantiert TDS zudem optimale Sicherheit beim Hosting und Management der sensiblen Unternehmensdaten. Die Verbindung zum Nutzer erfolgt über sichere WAN- bzw. VPN-Anbindungen.

Weitere Informationen: www.tds.fujitsu.com/teamcenter

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Digitalisierung und Automatisierung von Prozessabläufen

IoT Operations Cockpit:

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.