SupplyOn auf der e_procure & supply 2009 in Nürnberg

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

SupplyOn auf der e_procure & supply 2009 in Nürnberg

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Kapital-, Qualitäts- und Prozesskosten senken – mit neuen webbasierten Lösungen von SupplyOn

Die diesjährige Fachmesse e_procure & supply steht für SupplyOn ganz im Zeichen von Kostensenkung durch optimiertes Supply Chain Management. Der führende Anbieter von webbasierten SCM-Services in der Automobil- und Fertigungsindustrie präsentiert neue Lösungen, mit denen sich Kapital-, Qualitäts- und Prozesskosten in der Zusammenarbeit mit Lieferanten reduzieren lassen – bei einer gleichzeitigen Erhöhung der Versorgungssicherheit und Performance.

So stellt SupplyOn eine neue Lösung für den Vendor-Managed-Inventory-Prozess zur signifikanten Senkung von Lagerbestände vor. Auf diese Weise wird gebundenes Kapital freigesetzt und können Kapitalkosten gesenkt werden. Für den Projekteinkäufer präsentiert SupplyOn eine Lösung, mit der sich Entwicklungsprojekte nach der standardisierten APQP-Methodik (Advanced Product Quality Planning) einfach aufsetzen und verfolgen lassen – mit zahlreichen Vorteilen: die Qualität von Entwicklungsprojekten steigt, Projektverzögerungen werden vermieden, ein pünktlicher Serienstart sowie eine geringe Reklamationsquote in der Serienproduktion sichergestellt.

Damit sinkt das Risiko für Umsatzausfälle, Regressforderungen, Imageverlust und Vertragsstrafen erheblich. Außerdem zeigt SupplyOn auf der e_procure & supply eine neue Lösung für den Angebotsprozess, welche die Angebotsanfrage sowie deren Auswertung vereinfacht und zu niedrigeren Prozesskosten im Einkauf führt. Am SupplyOn-Messestand (Halle 12, Stand 319) können sich Messebesucher darüber hinaus informieren, wie sich zahlreiche weitere Geschäftsprozesse wie Reklamationsmanagement, Lieferantenbewertung und -stammdatenmanagement, Transport- und Lagermanagement sowie Bedarfs- und Finanzprozesse über die webbasierte Plattform optimieren lassen.

Weitere Informationen unter: www.SupplyOn.com

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Digitalisierung und Automatisierung von Prozessabläufen

IoT Operations Cockpit:

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.