Spitzenplätze für OPEN MIND Technologies AG und hyperMILL

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Spitzenplätze für OPEN MIND Technologies AG und hyperMILL

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Die OPEN MIND Technologies AG hat ihre Position unter den führenden Softwareanbietern in der CAM-Branche erneut verbessert.

Die OPEN MIND Technologies AG hat ihre Position unter den führenden Softwareanbietern in der CAM-Branche erneut verbessert. Das bestätigt der jüngst veröffentlichte "NC Software and Services Market Assessment Report" von CIMdata. Mit einem Wachstum von 17,5 Prozent bei den Umsatzerlösen – mehr als sieben Mal so hoch wie der Branchendurchschnitt – war OPEN MIND in 2008 der am zweitschnellsten wachsende NC-Softwareproduzent und zählt jetzt beim Marktanteil zu den Top Ten der Anbieter weltweit.

Der aktuelle CIMdata-Report honoriert außerdem, dass das schlanke Unternehmen aus Weßling seine technologisch führenden CAM-Lösungen mit einer Gesamtmitarbeiterzahl von lediglich 140 Angestellten weltweit realisiert und international betreut. "Im Unterschied zu den Mitbewerbern, die die CAM-Softwareentwicklung lediglich in einem Unternehmensbereich parallel zu weiteren Produkten betreiben, ist die OPEN MIND Technologies AG ein spezialisierter und unabhängiger Entwickler von offenen CAD/CAM-Lösungen für die digitale Fertigung", erklärt Hagen Rühlich, Technischer Direktor bei OPEN MIND.

Technologisch führend: hyperMILL 2009.1

Die technologische Führerschaft stellt OPEN MIND auch in diesem Jahr mit dem neuen Release von hyperMILL 2009.1 wieder unter Beweis: Die neue Version beeindruckt mit Innovationen in allen Bereichen von der 2D- bis hin zur 5Achs-Bearbeitung. Dazu zählen unter anderem ein verbessertes Tieflochbohren mit Vorschubreduktion bei Querbohrungen, 3D-Schruppen mit minimalem Abtrag und als kompletter Schlichtgang, ein optimiertes Eilgangkonzept, die intelligente Jobverbindung, Spiegeln und Transformieren sowie neue Funktionen für das 5Achs-Simultanfräsen. Insgesamt überzeugt das neue Release hyperMILL 2009.1 durch einen verringerten Programmieraufwand – bei mehr Prozesssicherheit, noch besserer Oberflächenqualität und kurzen Fertigungszeiten.

Weitere Informationen unter www.openmind-tech.com/de oder auf Anfrage.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Neue Software-Plattform für die Messtechnik

GOM Inspect Suite

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.