SolidWorks-Anwendertreffen 2004

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

SolidWorks-Anwendertreffen 2004

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Das SolidWorks-Anwendertreffen geht in diesem Jahr bereits in die vierte Runde. Am 21. und 22. Juni 2004 treffen sich in der PHÖNIX-Halle in Mainz die SolidWorks Anwender. Höhepunkt der Veranstaltung: erstmalige Vorstellung von SolidWorks 2005. Seinen Gästen – darunter Kunden, Reseller und Partner aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Polen, der Tschechischen Republik, der Slowakei und Ungarn – bietet SolidWorks ein interessantes Konferenzprogramm, Breakout Sessions und Praxisberichte aus den verschiedensten Bereichen wie Raumfahrt, Maschinen- und Formenbau, Anlagenbau oder Design. In einem separaten Ausstellungsbereich stehen die SolidWorks Solution-Partner für Fragen rund um Service, Angebote und Produktneuheiten zur Verfügung. Highlight der Veranstaltung wird die erstmalige Vorstellung von SolidWorks 2005 sein. Auch in diesem Jahr rundet eine festliche Abendveranstaltung, diesmal unter dem Motto „Die glorreichen 7“, den ersten Konferenztag ab. SolidWorks organisiert die Veranstaltung gemeinsam mit seinen Solution-Partnern HP, Anbieter hochperformanter Workstations für professionelle SolidWorks Anwender, NVIDIA, Anbieter von Grafiktechnologielösungen, und PNY Technologies, Hersteller von PC Peripheriegeräten. Nachstehend einige weitere Eckdaten zur Veranstaltung. (rar)

Termin: Beginn: 21. Juni 2004, 9:00 Uhr – Ende: 22. Juni 2004, 16:30 Uhr

Adresse: PHÖNIX-Halle, Hauptstraße 17-19, 55120 Mainz

Anmeldung: unter www.solidworks.de

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Die Fujitsu Laboratories haben das weltweit erste portable Sprachübersetzungssystem mit einer integrierten Freisprechfunktion vorgestellt. Nutzer können das System an ihrer Kleidung anbringen und bedienen, ohne dafür ihre Hände zu benötigen. Dadurch können beispielsweise Ärzte und Pflegepersonal in Kliniken Patienten untersuchen und behandeln, die nicht der Landessprache mächtig sind.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Neue Software-Plattform für die Messtechnik

GOM Inspect Suite

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.