Solid Edge ST4 mit neuen Werkzeugen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Solid Edge ST4 mit neuen Werkzeugen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
siemens_plm_kw29

Erweiterungen des aktuellen Solid EdgeRelease von Siemens PLM Software ermöglichen bessere Produktkonstruktion, verbessern Kollaboration durch JT und 3D-PDF, beschleunigen die Analyse von Blechteilkonstruktionen und reduzieren Kosten für die Dokumentation.


Siemens PLM Software, hat Solid Edge ST4 vorgestellt. Damit können Maschinenbauer und Ingenieure Produkte einfacher und schneller entwickeln. Die aktuelle Version enthält zahlreiche neue Funktionen, die von Kunden angeregt wurden. Dazu gehören auch Erweiterungen der Synchronous Technology, mit denen bessere Produktentwürfe einfacher möglich sind. Darüber hinaus ist die Zusammenarbeit verschiedener CAD-Systeme (Multi-CAD) auf Basis des verbreiteten Dateiformates JT einfacher. Neue Werkzeuge beschleunigen zudem die Analyse von Blechteilkonstruktionen. Die Möglichkeiten bei der Zeichnungserstellung wurden ebenso verfeinert, wodurch die Kosten für die Dokumentation sinken.


Unter Solid Edge ST4 finden Sie weitere Informationen.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Für fertigende Unternehmen wie beispielsweise Automobilhersteller oder Fahrzeug- und Maschinenbauer sind vorausschauende Analysen keine Randerscheinung. Laut der PAC-Studie „Predictive Analytics in der Fertigungsindustrie" gaben mehr als zwei Drittel der Befragten Produktionsverantwortlichen an, dass Predictive Analytics helfen, effizienter und innovativer zu sein.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Neue Software-Plattform für die Messtechnik

GOM Inspect Suite

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.