So werden Wälzlager für Agrar sicher gegen Schmutz und Wasser

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

So werden Wälzlager für Agrar sicher gegen Schmutz und Wasser

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Herstellern von Agrar-Technik liefert Findling Wälzlager, die durch spezielle Dichtungen den widrigen Umgebungsbedingungen Standhalten.
Speziell ausgelegte Wälzlager arbeiten sicher im Agrar-Bereich

Quelle: Jan Janson/Adobe Stock

Landwirtschaftliche Maschinen wie Traktoren, Scheiben- und Kreiseleggen oder Sämaschinen müssen für raue Betriebsbedingungen ausgelegt sein. Das bedeutet, dass auch die verbauten Wälzlager härtesten Belastungen standhalten sollten und ein besonderer Fokus auf der Dichtungstechnik liegt.

„In der Agrartechnik ist der Schutz vor Korrosion und Verschmutzung durch Dichtungen ein großes Thema“, betont Klaus Findling, Geschäftsführer von Findling Wälzlager. „Die höchste Verarbeitungspräzision und der beste Wälzlagerstahl helfen nichts, wenn Verunreinigungen wie zum Beispiel Staub oder Schlamm eindringen und der Schmierstoff austritt.“ Darum hat Findling Wälzlager nachschmierbare Lösungen aus hochfesten Materialien wie Stahlguss im Sortiment, die mit widerstandsfähiger Dichtungstechnik ausgerüstet sind.

Speziell ausgelegte Wälzlager arbeiten sicher im Agrar-Bereich

Dazu gehören zum Beispiel die Gehäuselager des Premium-Herstellers FYH, die mit integrierten Dichtungsausführungen ausgerüstet sind. So verfügen Lagereinsätze der UC-Baureihe über eine Schleuderscheibe, die sich mit dem Innenring dreht und groben Schmutz bei Auftreffen sofort wieder wegschleudert. Die hinter der Schleuderscheibe sitzende FloBack-Dichtung schützt das Lagerinnere vor feinem Schmutz.

Zu allen Gehäuselagereinsätzen der UC-Baureihe können L3-Dichtungen bestellt werden. Durch die höhere Reibung sind diese Produkte für geringe bis mittlere Drehzahlen einsetzbar. Auch LT3-Dichtungen sind eine Alternative: Sie sind dreilippig und liegen besonders fest am Innenring an, wodurch eine hohe Reibung entsteht. Dadurch verdoppelt sich zwar das Drehmoment, jedoch schützt diese Dichtung auch gegen extremen Schmutz und Schlamm.

Robuste Gehäuselager gefragt

Generell eignen sich für den Einsatz in Landmaschinen insbesondere Gehäuselager, die sich durch ihre robusten und korrosionsbeständigen Eigenschaften auszeichnen. Die Findling Wälzlager GmbH bietet unterschiedlichste Bau- und Flanschformen in allen drei ABEG-Leistungsklassen. Darunter befinden sich auch besonders hochbelastbare Gussgehäuse in massiver Bauweise. Bei letzteren sind die Belastungsgrenzen im stehenden, angeflanschten und axialbelasteten Betrieb im Vergleich zu allen anderen am Markt verfügbaren Produkten erhöht.

Maschinen zur Bodenbearbeitung, wie zum Beispiel Grubenwalzen und Sämaschinen, sind korrosiven Medien wie Regenwasser, Pflanzenschutzmitteln oder Wirtschaftsdünger direkt ausgesetzt. Beschichtungen beispielsweise mit Zink oder Zink/Eisen schützen die Lagereinsätze vor widrigen Einflüssen. Diese beschichteten Einsätze sind günstiger als vergleichbare Edelstahlausführungen und halten hohen Belastungen stand.

Lesen Sie auch: Montageplatten: Cobots sicher befestigen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Premium Jobs

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Industrial Edge IT in der Fertigung

Dezentrale Datenverarbeitung und -analyse

Mehr erfahren

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.