28.04.2009 – Kategorie: Hardware & IT

Simulation für den Mittelstand

Anlässlich des 20-jährigen Firmenjubiläums bietet Dr. Axel Müller – HTCO ein Informationsseminar in Düsseldorf an, das sich an Entwickler, technische Leiter sowie interessierte Fach- und Führungskräfte aus produzierenden KMU richtet.

Branchenübergreifend spielen Strömungen und Temperaturen eine entscheidende Rolle für die Qualität und Effizienz verschiedenster Produkte und Anlagen. Da Strömungen nicht vorhersagbar sind, ist die Erfassung von den genauen physikalischen Vorgängen durch eine numerische Berechnung sowohl aus Sicherheits- als auch aus Wirtschaftlichkeitsüberlegungen notwendig. Immer kürzere Entwicklungszeiten verstärken zusätzlich die Notwendigkeit Simulationen zielgerichtet einzusetzen, um Einsichten über das Verhalten des Systems zu gewinnen, Designideen auf Machbarkeit zu prüfen, energieeffiziente Optimierungsmöglichkeiten und innovative Lösungen zu finden. Kompakt und praxisnah gibt das Seminar einen Überblick über die numerische Simulation von Strömungen und Temperaturen und deren Potentiale. Durch die beschränkte Teilnehmerzahl von 16 Personen besteht die Möglichkeit persönliche Frage-stellungen zu diskutieren.

Weitere Infos und Anmeldung unter: www.cfd-fem.com

 


Teilen Sie die Meldung „Simulation für den Mittelstand“ mit Ihren Kontakten:

Zugehörige Themen:

Simulation

Scroll to Top