Simulation für den Mittelstand

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Simulation für den Mittelstand

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Anlässlich des 20-jährigen Firmenjubiläums bietet Dr. Axel Müller – HTCO ein Informationsseminar in Düsseldorf an, das sich an Entwickler, technische Leiter sowie interessierte Fach- und Führungskräfte aus produzierenden KMU richtet.

Branchenübergreifend spielen Strömungen und Temperaturen eine entscheidende Rolle für die Qualität und Effizienz verschiedenster Produkte und Anlagen. Da Strömungen nicht vorhersagbar sind, ist die Erfassung von den genauen physikalischen Vorgängen durch eine numerische Berechnung sowohl aus Sicherheits- als auch aus Wirtschaftlichkeitsüberlegungen notwendig. Immer kürzere Entwicklungszeiten verstärken zusätzlich die Notwendigkeit Simulationen zielgerichtet einzusetzen, um Einsichten über das Verhalten des Systems zu gewinnen, Designideen auf Machbarkeit zu prüfen, energieeffiziente Optimierungsmöglichkeiten und innovative Lösungen zu finden. Kompakt und praxisnah gibt das Seminar einen Überblick über die numerische Simulation von Strömungen und Temperaturen und deren Potentiale. Durch die beschränkte Teilnehmerzahl von 16 Personen besteht die Möglichkeit persönliche Frage-stellungen zu diskutieren.

Weitere Infos und Anmeldung unter: www.cfd-fem.com

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Digital Metal, ein Unternehmen der Höganäs Group, einem führenden Hersteller von Pulvermetallen, kündigte heute die kommerzielle Produktion eines 3D-Metalldruckers für kleine und komplexe Komponenten an. Der DM P2500 verspricht, mithilfe eines eigens entwickelten speziellen Binder-Jetting-Verfahrens bislang unmögliche Druckvorgänge möglich zu machen - sowohl in der Serienfertigung als auch in der individuellen Maßfertigung.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Neue Software-Plattform für die Messtechnik

GOM Inspect Suite

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.