Siemens PLM Software:Femap 10.1 auf den Markt

Neue Version mit Schwerpunkt auf Finite Elemente-Modellierung und Visualisierung

Siemens PLM Software, ein Geschäftsgebiet von Siemens Industrie Automation und weltweit tätiger Anbieter von Software und Services für das Product Lifecycle Management (PLM), kündigt die neueste Version seiner Femap-Software an. Sie verfügt über neue produktivitätssteigernde Werkzeuge im Bereich der Finite Elemente (FE)-Modellierung und Visualisierung. Femap ist eine PC-basierte CAE-Modellierungs-lösung und die Finite Element-Analyse (FEA)-Komponente des Velocity Series-Portfolios.

"Femap gilt als eine der funktionsreichsten FE-Applikationen in der Branche", sagt Bill McClure, Vice President, Velocity Series bei Siemens PLM Software. "In der neuen Version haben wir die Benutzerfreundlichkeit von Femap in vielen Bereichen optimiert, wie etwa der Visualisierung, dem Modell- und Analyse-Management und der Ausgabe von Ergebnissen, inklusive einer verbesserten Programm-Leistung."

Die Erweiterungen in der Version 10.1 von Femap beinhalten neue Funktionalitäten in der Modell-Visualisierung und dem Post-Processing. Des Weiteren ist Femap 10.1 jetzt noch tiefer mit der NX Nastran-Software integriert. Zu den Neuerungen und Ergänzungen von Femap Version 10.1 gehören zudem:

  • Anzeigen mehrerer Gruppen

  • Anzeige und Visualisierung von Modellen

  • Lasten-/Bedingungs-Manager und Analyse-Manager

  • Globales Post-Processing von Laminaten

  • Effizienteres Speichern von Modellen in die Datenbank

  • 2D Kraft -Tensorund Spannungsdarstellungen

  • NX Nastran-Analyse und erweiterte Job Queing Funktionalität

Die Femap Version 10.1 wird ab August 2009 ausgeliefert.

Mehr Informationen finden Sie unter: www.plm.automation.siemens.com/en_us/products/velocity/femap/index.shtml?stc=wwiia400200

 

RSS Feed

Hat Ihnen der Artikel gefallen?
Abonnieren Sie doch unseren Newsletter und verpassen Sie keinen Artikel mehr.

Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

CAPTCHA
Diese Frage stellt fest, ob du ein Mensch bist.

Neuen Kommentar schreiben

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags