22.07.2007 – Kategorie: Hardware & IT, Marketing, Technik

Seminar: EU-Behilfen und nationale Fördermittel

Um Projekte professionell beantragen, implementieren und durchführen zu können, soll ein Seminar mit dem Titel „EU-Behilfen und nationale Fördermittel“ am 25. und 26. September 2007 in Frankfurt/M. helfen. Forschung und Entwicklung sind die Grundlage für technologische Entwicklungen von morgen. Daher unterstützen die EU und der Bund die F&E-Aktivitäten der Unternehmen mit massiven Fördermittelvolumina. Allein das 7. Forschungsrahmenprogramm der EU hält über 50 Mrd. Euro in Form von Zuschüssen und Darlehen bereit. Weitere 6 Mrd. Euro stecken in der Hightechstrategie des Bundes.

Doch wie gelangen Industrie-Unternehmen in den Genuss der Fördermittel? Alles Nötige dazu erfahren Interessierte auf einem Seminar:

* Ist Ihr Unternehmen förderfähig?

* Welche Fördermittel gibt es?

* Was können Sie tun, um an EU- und bundesgeförderte Projekte zu kommen?

* Für welche Projekte werden Partner benötigt?

* Wie findet man die richtigen Partner?

* Wie gelangen Sie von der Implementierung zum Projektabschluss

administrativ sicher durch das F&E Projekt?

* Wie hoch kann die Förderung sein?

* Welche Risiken sind möglicherweise mit der Förderung verbunden?

* Welche Rechtschutzmöglichkeiten gibt es?

Mehr unter www.management-forum.de


Teilen Sie die Meldung „Seminar: EU-Behilfen und nationale Fördermittel“ mit Ihren Kontakten:


Scroll to Top