Rodriguez: Rollenumlaufführungen für Werkzeugmaschinen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Rodriguez: Rollenumlaufführungen für Werkzeugmaschinen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
1_rodriguez_rollenumlauffuehrungen

Anlässlich der internationalen Branchenleitmesse AMB, die vom 18. bis 22. September 2012 in Stuttgart stattfindet, präsentiert die Rodriguez GmbH ihre neuen Rollenumlaufführungen. 


Die Kombination aus Rollenumlaufwagen und Linearführung überzeugt durch außergewöhnlich hohe Tragfähigkeit, Steifigkeit und Führungspräzision. Damit sind Rollenumlaufführungen für den Einsatz in Werkzeugmaschinen geradezu prädestiniert, denn die durch den Einsatz von Rollen erzielte besonders hohe Systemsteifigkeit steigert die Bearbeitungspräzision deutlich. Zudem verbessern die exzellente Verfahrgenauigkeit und die optimierte Gleichförmigkeit der Verschiebekraft die Leistungsfähigkeit der Maschinen im Betrieb.


Sechs Modelle
Das Produktprogramm umfasst zurzeit sechs Modelle in den Schienengrößen 25, 30, 35, 45, 55 und 65. Bei den Führungswagen kann der Anwender zwischen vier verschiedenen Bauformen wählen: mit und ohne Flansch sowie kurzer und langer Ausführung. Damit bedient Rodriguez vielfältigste Anwendungsbereiche und Montagepräferenzen.


Hohe Tragzahlen
Aufgrund des Flächenkontakts der Wälzkörper erreichen Rollenumlaufführungen wesentlich höhere statische und dynamische Tragzahlen als Kugelumlaufführungen mit Punktkontakt. So liegen die dynamischen Tragzahlen je nach Baugröße zwischen 29.600 N und 277.000 N. Zudem nimmt diese Art der Linearführung Kräfte aus allen Richtungen und Momente um sämtliche Achsen sicher auf.


Vier Präzisionsklassen
Die Rollenumlaufführungen von Rodriguez sind in vier Präzisions- sowie unterschiedlichen Vorspannklassen lieferbar. Sie zeichnen sich durch ausgesprochen hohe Lebensdauer und über einen langen Zeitraum wartungsfreien Einsatz aus. Schnelle kunden- beziehungsweise anwendungsspezifische Anpassungen der Rollenumlaufführungen sind dank eigener Fertigung problemlos möglich. 


Die Antriebsspezialisten aus Eschweiler präsentieren ihre Komponenten für Werkzeugmaschinen auf der AMB in Stuttgart in Halle 4, Stand D 34.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Mit dem intelligenten Überwachungsmodul ROBA-brake-checker für Yaw- und Pitch-Bremsen will mayr Antriebstechnik neue Standards für sensorloses Monitoring in der Windkraft setzen. Mit dem Modul haben Anlagenbetreiber die Bremsen immer im Blick, was Schaltzustand, Temperatur und Verschleiß betrifft.

Premium Jobs

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Simulations-App spart Zeit und Kosten

Thermische Verformungen bei Pulverbettverfahren simulieren

Mehr erfahren

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.