Reisemobile - konstruiert mit thinkdesign

think3 wird zukünftig die CAD-Software für die KNAUS TABBERT GROUP liefern. KNAUS TABBERT erwartet sich von der Umstellung auf die thinkdesign- und thinkteam-Produkte eine beträchtliche Kostenreduzierung. Die Einsparungen sollen erzielt werden durch konsequenten Einsatz der Software von think3 im gesamten Entwicklungs- und Konstruktionsprozess, sowie durch verbesserte Zusammenführung, Datenverwaltung und Datenaustausch zwischen den firmeneigenen Designzentren.

Die Umstellung der CAD Software bei KNAUS TABBERT ist dabei Teil einer strategischen Maßnahme mit dem Ziel, den gesamten Entwicklungs-Bereich zeitgemäß und flexibel auszurüsten. Dabei werden innerhalb der kommenden 3 Jahre insgesamt 35 EUKLID Design 2D sowie 2 I-DEAS 3D Arbeitsplätze durch 40 thinkdesign- und 50 thinkteam-Lizenzen abgelöst. Die seitens KNAUS TABBERT bislang eingesetzte Kombination aus EUKLID Design 2D und I-DEAS war eigentlich immer nur eine Notlösung, da sich früher keine Lösung fand, die innerhalb einer einheitlichen Oberfläche 2D, 3D und ein stabiles PDM bieten konnte.

RSS Feed

Hat Ihnen der Artikel gefallen?
Abonnieren Sie doch unseren Newsletter und verpassen Sie keinen Artikel mehr.

Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

CAPTCHA
Diese Frage stellt fest, ob du ein Mensch bist.

Neuen Kommentar schreiben

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags