Regionale Automationsmesse auch in Dortmund und Leipzig

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Regionale Automationsmesse auch in Dortmund und Leipzig

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Neben den großen internationalen Messen etablieren sich auch zunehmend regionale Messen. In der Automatisierungsindustrie ist das beispielsweise die Messeserie "all about automation". Im Premierejahr 2014 nur an einem Standort (Friedrichshafen) vertreten, können sich nun auch Automatisierer in der Nähe von Dortmund den Kalender anstreichen (11. - 12. März) und jene um Leipzig am 23. und 24. September.
untitled_exhibitions_all_about_automation_14220525134_ff2fbb7287_o

Neben den großen internationalen Messen etablieren sich auch zunehmend regionale Messen. In der Automatisierungsindustrie ist das beispielsweise die Messeserie „all about automation“. Im Premierejahr 2014 nur an einem Standort (Friedrichshafen) vertreten, können sich nun auch Automatisierer in der Nähe von Dortmund den Kalender anstreichen (11. – 12. März) und jene um Leipzig am 23. und 24. September.

Friedrichshafen am Bodensee ist dann wieder am 9. und 10. Juni dran. Laut Veranstalter, Untitled Exhibitions, steckt hinter den regionalen Veranstaltungen das Konzept von Arbeitsmessen, die direkt vertriebsunterstützend wirkend sollen. Im Mittelpunkt stehe die Beratung des Kunden und Interessenten direkt in der Region. Jeweils rund hundert ausstellende Unternehmen werden zu den Messen im ersten Halbjahr erwartet.

Ziel sei, dass sich Hersteller, Händler und Distributoren industrieller Automatisierungstechnik dichter und schneller mit Fachbesuchern aus der jeweiligen Region vernetzen. Ein Angebot, das zunehmend von den Anbietern als Ergänzung zu den großen, internationalen Messen entdeckt werde. Die Besucher schätzen den hohen Servicegrad der Messen, die fachliche Atmosphäre und die Nähe zu ihrem Lebens- und Arbeitsort.

Leser des Digital Engineering Magazin erhalten kostenfreien Eintritt zur all about automation dortmund. Hierzu einfach auf www.automation-dortmund.de den Code 6WQ3NVyW in das Registrierungsfenster eingeben und kostenfrei registrieren.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Mit dem aufsteckbaren Kommunikations­modul PRO COM ermöglicht Weidmüller erst­malig eine durchgängige Kommunikation von der Feld­ebene bis zur Cloud. PRO COM kann zur Erfassung von produkt- und zu­standsorientierten Daten auf die Stromversorgung PROtop aufgesteckt werden. 

Top Jobs

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Simulations-App spart Zeit und Kosten

Thermische Verformungen bei Pulverbettverfahren simulieren

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.