PTC erweitert globales CoCreate Partner-Netzwerk

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

PTC erweitert globales CoCreate Partner-Netzwerk

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Neue Partner in 13 Ländern bieten jetzt zusätzlich PTC CoCreate Lösungen an

PTC, einer der führenden Anbieter von Softwarelösungen für die Produktentwicklung (PLM), hat im zweiten Halbjahr 2009 zehn neue Partner gewonnen. Die Erweiterung des Vertriebsnetzwerks hilft PTC, die steigende Nachfrage nach der CoCreate Produktfamilie zu befriedigen. Die Partner erhalten das Recht, die CoCreate Produktfamilie, Services, Training und Support für neue und bestehende Kunden in ausgewählten Regionen anzubieten.

CoCreate ist die explizite CAD-Modellierungsumgebung von PTC, die 3D- und 2D-CAD, integriertes Produktdatenmanagement (PDM) und Collaboration-Software umfasst. CoCreate bietet Kunden, die kurze Entwicklungsszyklen haben und viele Produkte von Grund auf neuentwickeln, die notwendige Effizienz, Flexibilität und Reaktionsfähigkeit, um kurzfristige Änderungen vorzunehmen. Unternehmen, die einen schlanken Entwicklungsprozess benötigen, können dank der Flexibilität des expliziten Ansatzes für 3D-CAD von PTC ihre Entwicklungszyklen beschleunigen.

*Expansion in Nordamerika

CoCreate Lösungen werden jetzt von fünf neuen Partnern in Nordamerika angeboten: TriStar, EAC, NxRev, 3HTI und BRT Solutions.

  • TriStar (www.tristar.com) ist der führende Anbieter in Nordamerika für PTC Software and Certified Training Services sowie ein Marktführer bei PLM und Engineering Consulting Services.
  • EAC Product Development Solutions (www.eacpds.com) ist ein globaler Anbieter von Engineering-Produkten und -Dienstleistungen sowie von umfassenden Produktentwicklungslösungen für die Fertigungs-, Engineering- und Design-Branche.
  • NxRev (www.nxrev.com) ist der größte PTC Platinum Partner an der Westküste, der sich auf den Vertrieb und den Support der gesamten Produktpalette von PTC spezialisiert hat.
  • 3 H Technology Institute, LLC, besser bekannt als 3 HTi (www.3hti.com), ist Experte für Product Life Cycle Management (PLM).
  • BRT Solutions (www.brt-solutions.com) vermarktet, unterstützt und entwickelt Softwarelösungen in Kanada, mit denen Fertigungsunternehmen ihre Produktentwicklungsprozesse optimieren können.

*Expansion in Europa

Neue Partner in ganz Europa bieten CoCreate in bestehenden und neuen Märkten an: Econocap OY vermarktet CoCreate Lösungen in Norwegen, Finnland, Schweden, Dänemark und Polen; IPM Solutions in der Slowakei, S&T Unitis in Ungarn. Zu den weiteren neuen durch Partner betreuten Gebieten gehören Slowenien und die Tschechische Republik.

  • Econocap OY (www.econocap.com) ist der größte Lösungsanbieter für PTC-Produktentwicklung in Nordeuropa und Polen.
  • IPM Solutions, Ltd. (www.ipmsolutions.sk) vertreibt und unterstützt PTC-Produkte in der Slowakei und besitzt auch die Vertriebsrechte für PTC-Produkte in Ost- und Mitteleuropa.
  • S&T Unitis Hungary, Ltd. (www.snt-world.com) unterstützt ungarische Fertigungsunternehmen mit effizienten Lösungen für Produktentwicklung und Product Lifecycle Management, inklusive CAD/CAM.
  • SCIROTEC GmbH (www.scirotec.de) verkauft und unterstützt als PTC PLM-Lösungenexperte PTC-Lösungen in Deutschland. Als Geschäftspartner von TRUMPF ist SCIROTEC auch auf CoCreate Sheet Metal spezialisiert und für die Betreuung der CoCreate CAD-Kunden und -Prozesse bei TRUMPF verantwortlich.

*Expansion in Südasien

Der neue Partner RevTech wird CoCreate Lösungen in ganz Singapur und Malaysien vertreiben.

  • RevTech (www.revtech.com.sg), ein Bereich von Revelation International, ist ein in Singapur ansässiges Vertriebs-, Marketing- und Handelsunternehmen mit Geschäftsstellen in ganz Südostasien.

 

Mehr Informationen über PTC und das weitere Portfolio unter www.ptc.com

 

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Es ist eine Vision, die ganz neue Möglichkeiten in der Behandlung von Durchblutungsstörungen eröffnen kann: biologisch kompatible Bypässe aus eigenen Zellen des Patienten. Ein interdisziplinäres Forscherteam der Leibniz Universität arbeitet im NIFE (Niedersächsisches Zentrum für Biomedizintechnik, Implantatforschung und Entwicklung) daran und hat den Technikpreis 2017 des VDI bekommen.

Stratasys, ein Anbieter für Lösungen der Additiven Technologien, zeigt im kommenden Monat auf der Formnext in Frankfurt (14. – 17. November), wie das Unternehmen, mit einem leistungsstarken Lösungsangebot für kontinuierliche Fertigung, Rapid Prototyping und fortschrittliche Materialien, unmittelbar auf die anspruchsvollen und vielfältigen Bedürfnisse von Herstellern, Designern und Forschern eingeht.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Neue Software-Plattform für die Messtechnik

GOM Inspect Suite

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.