Projektmanagement und Mindmapping zur Unternehmensplattform verheiraten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Projektmanagement und Mindmapping zur Unternehmensplattform verheiraten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
customizable-interface

Das Ellwanger IT-Systemhaus für Projektmanagement Inneo Solutions und Mindjet, Hersteller der Mindmapping-Software Mindmanager mit europäischem Hauptsitz in Alzenau, haben eine strategische Partnerschaft im Bereich Microsoft SharePoint und Projektmanagement-Software geschlossen.

Die Lösung solle dem Anwender dienen und nicht umgekehrt, so das gemeinsame Credo von INNEO und Mindjet. Mit ihren Lösungen Prios Foundation und Mindjet verfolgen beide Unternehmen den gemeinsamen Ansatz, Komplexität von Projekten durch Übersichtlichkeit und leichte Bedienbarkeit aufzuheben.

In der Kombination beider Produktlinien sehen die Firmen jeweils eine Ergänzung des eigenen Leistungsspektrums. So deckt Mindjet überwiegend den Bereich von der Ideensammlung bis zur Erst- und Grobplanung ab, bietet strukturierte Übersichten auch über komplexe Projekte, lässt kurzfristige Szenarien durchspielen und stellt Dashboards für einen schnellen Zugriff auf alle weiteren Informationen im Projekt-Kontext zur Verfügung. Prios Foundation bietet eine detailliertere Feinplanung, Standardisierung, Versionierung und Rechtssicherheit sowie das prozessorientierte Management von Projekten. Durch die vollständige Integration von Mindjet und Prios Foundation in Microsoft SharePoint lassen sich so alle projektrelevanten Vorgänge auf einer gemeinsamen zentralen Unternehmensplattform abbilden und mit einem mächtigen Dokumentenmanagement verbinden.

„Mindjet ist ein hervorragendes Tool zum schnellen Erfassen von Ideen und Gedanken, mit dem ein neues Projekt auch gleich strukturiert und im Dashboard übersichtlich dargestellt werden kann“, erklärt Peter Behnisch, Executive Vice President bei Inneo. „Zudem bieten wir ein leicht zu bedienendes Tool, das die Lücke zwischen der Mindjet-Funktionalität und prozessorientierteren Projektmanagement-Anforderungen schließt.“

Jörg Steiss, Regional Vice President D/A/CH & Eastern Europe bei Mindjet ergänzt: „INNEO hat mit Prios Foundation eine professionelle und unkomplizierte Lösung für die Teamkommunikation und Ressourcenplanung, inklusive Gantt-Funktion, die ihrerseits auf der weit verbreiteten Unternehmensplattform MS SharePoint aufsetzt. Unser gemeinsames Ziel ist eine tiefe und weitreichende Integration von Mindjet und Prios bzw. SharePoint, die den Anwendern neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit und des Projektmanagements eröffnen wird.“

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Anfang des Jahres hat AMD die W4300 herausgebracht, eine professionelle Grafikkarte für CAD-Anwendungen, die einerseits in den Midrange-Bereich vordringt und andererseits durch ihre geringen Abmessungen auffällt. Wir haben uns die Karte in Verbindung mit der Tarox-Workstation E9143 CD im Small Form Factor (SFF) live angeschaut. von Andreas Müller und Jan Bihn

3D Systems und der Unternehmensbereich GF Machining Solutions der Georg Fischer AG haben ihre erste gemeinsame Lösung DMP Factory 500 vorgestellt. Das skalierbare additive Fertigungssystem ist dazu geeignet, nahtlose Metallteile bis zu einer Größe von 500 mm x 500 mm x 500 mm herzustellen. Die Partner hatten insbesondere Automation und Verzahnung von additiven und konventioneller Fertigung auf dem Schirm.

Premium Jobs

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Simulations-App spart Zeit und Kosten

Thermische Verformungen bei Pulverbettverfahren simulieren

Mehr erfahren

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.