14.03.2007 – Kategorie: Hardware & IT, Management, Marketing

Product Life live 2007: Call for Papers

Die Product Life live 2007, das Know-how Event zum Management des Produktlebens, ist inzwischen in ihrem dritten Veranstaltungsjahr. Sie findet am 6. und 7. November 2007 in Mainz statt. Bis zum 4. Mai 2007 können Referenten Vortragsvorschläge für den Kongress einreichen. Die Product Life live stellt Methoden und IT-Werkzeuge zum Support und Management des Produktlebens dar. Dabei greift der Kongress sowohl Fach- und IT-Themen als auch Innovations- und Managementaspekte auf. Im Mittelpunkt stehen Berichte aus der Praxis für die Praxis, die allesamt von Anwendern oder software-unabhängigen Beratern vorgetragen werden. Vorgestellt und diskutiert werden ganzheitliche PLM-Strategien, Erfahrungen bei deren Einführung und Implementierung sowie Wirtschaftlichkeitsaspekte.

Der Call for Papers gliedert sich nach folgenden Themenkomplexen:

1. Strategien zum Management des Produktlebens

2. Prozessübergreifende Lösungen zum Management des Produktlebens

3. Phasenspezifische Management-Lösungen im Produktleben

4. IT-System-Integration entlang des Produktlebens

5. IT-Infrastruktur für das Management des Produktlebens

6. PLM-Einführung

Die Product Life live ist herstellerneutral und branchenübergreifend. Sie wendet sich an Fach- und Führungskräfte sowohl aus Großfirmen als auch aus KMU. Der Kongress bietet eine ideale Plattform zur Kommunikation und zum Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmern.
Der detaillierte Call for Papers und die Einreichungshinweise sind unter www.productlife.de abrufbar. (rt)


Teilen Sie die Meldung „Product Life live 2007: Call for Papers“ mit Ihren Kontakten:

Zugehörige Themen:

Business Process Management (BPM), Cloud Computing (PaaS / IaaS / SaaS), Marketing & Vertrieb, PDM | PLM, Training & Service, Unified Communication (UC)

Scroll to Top