Positive Bilanz bei PROCAD

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Positive Bilanz bei PROCAD

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Mit positiver Stimmung blickt die PROCAD GmbH & Co. KG auf das vergangene Geschäftsjahr 2003/2004 zurück, das am 31.03.2004 zu Ende ging. Mit seinem PDM- und Dokumentenmanagement System PRO.FILE erwirtschaftete das Karlsruher Unternehmen einen Umsatz von 11,5 Millionen Euro und steigerte damit seinen Umsatz um 12 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Auch mit den anderen Geschäftsergebnissen ist der Inhaber und Geschäftsführer von PROCAD Volker Wawer zufrieden.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Auf der diesjährigen Motek zeigt Mitsubishi Electric unter anderem eine kameragestützte High-Speed-Pick&Place-Anwendung mit Überkopf-Scara-Roboter, ein 8-Achs-Handling mit einem Knickarmroboter inklusive Sensorik sowie eine servogesteuerte Druckregelung. Mit dem neuen Servoregler MR-J4-TM ist erstmals die Anbindung der Mitsubishi Electric Servotechnik an offene Netzwerke möglich.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Neue Software-Plattform für die Messtechnik

GOM Inspect Suite

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.