PLM-Vertrag erweitert

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

EDS PLM Solutions und Ford erweitern Vertrag über PLM-Software zur globalen Zusammenarbeit und digitalen Produktdefinition in der Fahrzeugentwicklung. Die Ford Motor Company hat EDS mit der Lieferung der Product Lifecycle Management (PLM) Lösungen Teamcenter, NX und E-Factory beauftragt. Diese sollen in die nächste Generation der weltweit implementierten C3P-Umgebung des Automobilherstellers integriert werden.
Der langfristig angelegte Vertrag umfasst das Aufrüsten der vorhandenen I-deas-Software auf NX, die neueste Generation der CAD-Lösungen von EDS und die Erweiterung der zum Teamcenter-Lösungsportfolio gehörenden Anwendungen ebenso, wie Software für die digitale Fertigung und für die Visualisierung verschiedenster Produktinformationen. Gemäß dem erweiterten Abkommen wird EDS PLM Solutions die Grundlagen für die Integration der weltweit verteilten Umgebungen zur virtuellen Produktentwicklung schaffen und eine von Standorten und Zeitzonen unabhängige globale Zusammenarbeit ermöglichen.

“Die vielfältigen Möglichkeiten mit Teamcenter Datenmanagement in einer Multi-CAD Entwicklungsumgebung zu betreiben, basiert auf der grundsätzlichen Systemoffenheit und der “Open-by-Design”-Architektur von EDS. Teamcenter wird im gesamten virtuellen Unternehmensverbund von Ford und seinen Zulieferern eine einmalige Interoperabilität schaffen. Dazu trägt auch der Visualisierungsstandard “JT everywhere” von EDS bei”, erklärt Chuck Grindstaff, Präsident für Forschung und Entwicklung bei EDS PLM Solutions. “Fords strategische Positionierung der Teamcenter Lösungen von EDS als Backbone und Basistechnologie im gesamten Firmenverbund hebt die Zusammenarbeit und Integration über den gesamten Produktlebenszyklus auf eine höhere Ebene”, erklärt Tony Affuso, Präsident von EDS PLM Solutions.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter: www.eds.com

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Maschinenbau im Wandel

LENZE BIETET UNTERSTÜTZUNG BEI DER DIGITALEN TRANSFORMATION

Mehr erfahren

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.