05.02.2006 – Kategorie: Hardware & IT, Management, Marketing, Recht

PLM-Lösungen: PTC und IBM vereinbaren Zusammenarbeit

PTC und IBM vermarkten künftig gemeinsam Unternehmenslösungen für das Product Lifecycle Management (PLM). Im Rahmen des seit 1. Januar 2006 bestehenden Cooperative Marketing Agreement (CMA) konzentrieren sich beide Unternehmen auf den PLM Wachstumsmarkt China. In Europa und den Vereinigten Staaten liegt der Fokus auf der gezielten Ansprache einzelner Kunden in Wachstumsbranchen wie Elektronik, Konsumgüter und Life Sciences. Gemeinsam wollen PTC und IBM ihren Kunden besondere Vorteile bei der einfachen Integration von PLM-Unternehmenslösungen in andere Unternehmensanwendungen wie ERP, SCM und CRM bieten.

Kundenspezifische Herausforderungen

Die Zusammenarbeit adressiert insbesondere kundenspezifische Herausforderungen, wie die Verwaltung von Daten aus verschiedenen CAD-Systemen, die Einhaltung von Umweltrichtlinien, der Schutz geistigen Eigentums sowie die Entwicklungszusammenarbeit über geografisch verteilte Standorte hinweg.


Teilen Sie die Meldung „PLM-Lösungen: PTC und IBM vereinbaren Zusammenarbeit“ mit Ihren Kontakten:

Zugehörige Themen:

Customer Relationship Management (CRM), Data Warehouse, Enterprise Resource Planning (ERP), Hardware, Marketing & Vertrieb, Onlinerecht, PDM | PLM, Traceability

Scroll to Top