Photogrammetrie-System für die Werksumgebung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Hexagon Manufacturing Intelligence stellt die DPA Industrial mit der neuen C1-Kamera in Kombination mit dem DPA-Photogrammetrie-Messsystem vor. Die DPA Industrial wurde entwickelt, um photogrammetrische Messungen einfach und robust zu gestalten. Das gewährleistet einen sachgemäßen Messablauf selbst unter rauen Werksbedingungen.

hexagon_mi_pressemitteilung_markteinfuehrung_dpa_industrial_bild

Hexagon Manufacturing Intelligence stellt die DPA Industrial mit der neuen C1-Kamera in Kombination mit dem DPA-Photogrammetrie-Messsystem vor. Die DPA Industrial wurde entwickelt, um photogrammetrische Messungen einfach und robust zu gestalten. Das gewährleistet einen sachgemäßen Messablauf selbst unter rauen Werksbedingungen.

Die Gesamtlösung DPA Industrial ist ein vollständig mobiles Koordinatenmesssystem, das sich für Messvolumen von bis zu 10 Metern in der Diagonale eignet und digitale Modelle mit einer Genauigkeit von bis zu nur 10 Mikrometern erstellt. Mit ihrer WiFi-Funktionalität und der besonders langen Akkulebensdauer ist die DPA Industrial ein benutzerfreundliches System für Messungen direkt in der Fertigungsumgebung, ohne dabei kostspielige Produktionsunterbrechungen zu verursachen. Die neue C1-Kamera ist eine besonders widerstandsfähige DSLR-Kameraeinheit, die für den Einsatz in rauen Fertigungsumgebungen konzipiert wurde. Das robuste Gehäuse ermöglicht zudem einen stark vereinfachten Messprozess, bei dem Einstellungsanpassung und Bedienelemente in den Hintergrund treten. Auch Nichtexperten sollen mit der Point-and-shoot-Kamera Messergebnisse erzielen können, die hohen messtechnischen Standards entsprechen. Die Einheit verfügt über einen einzigen Knopf für die Bilderfassung sowie einen Sucher zur Steuerung des Sichtfelds.

„Bei der Entwicklung der DPA Industrial haben wir uns stark auf die Vereinfachung der Handhabung durch den Nutzer konzentriert. Zum einen können dadurch Bedienfehler ausgeschlossen werden und zum anderen ist das System auch mit nur einem grundlegenden Training einfach zu bedienen”, erläutert Andreas Rietdorf, DPA Product Manager bei Hexagon Manufacturing Intelligence. “Tatsächlich sind die für diese Art Messsystem erforderlichen DSLR-Kameras kostspielig und empfindlich, sodass eine robustere Lösung genau dem Bedarf unserer Nutzer entspricht.“

Die DPA Industrial ist ab sofort bestellbar. Die ersten Bestellungen werden im März 2019 ausgeliefert.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Willkommen im Zeitalter des digitalen Zwillings

Werkzeugmaschinen-Entwicklung mit „Digital Native CNC“

Mehr erfahren

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.