Optische Messtechnik: Seminar zeigt Zusammenspiel mit QM, QS, CAD/CAM

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Optische Messtechnik: Seminar zeigt Zusammenspiel mit QM, QS, CAD/CAM

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
kurbewelle_steinbichler

In der Evolution der Messtechnik hat sich die optische Bauteilvermessung von einem Spezialisten Werkzeug zu einem einfach zu nutzenden Standard System emanzipiert. Die Anforderungen im Bereich Design, Prototypen bis zur Herstellung von komplexen Bauteilen nehmen zu. Hierbei spielt die optische Messtechnik eine entscheidende Rolle in der Kontrolle und Lenkung von Prozessen.

Im Seminar „Optische Messtechnik in Automotive und Industrie“ wird der Weg der Datenerfassung mit verschiedenen Scan Systemen dargestellt und live Messungen vorgeführt. Anhand von Praxisbeispielen wird die Bewertung für das klassische Qualitätsmanagement dargestellt. Des Weiteren wird der Prozess der Datenrückführung bis hin zum fertigen Fräsprogramm aufgezeigt sowie auch die Möglichkeiten der vollautomatischen Vermessung mittels Roboter. Der pragmatische Ansatz aus der Praxis für die Praxis wird mit den fundierten Erfahrungen der Referenten ergänzt.

Teilnehmer können anschließend qualifizierte Entscheidungen über die Auswahl der für sie geeigneten Technologien und Methoden treffen. Nach diesem Seminar ist jeder Teilnehmer in der Lage, seine Prozesse mit den Möglichkeiten der optischen Messtechnik zu prüfen und gezielt zu verbessern.

Dieses Seminar spricht Ingenieure aus Entwicklung, Design, Konstruktion, Produktion und Qualitätsmanagement und -sicherung in der Automobil und Zuliefererindustrie sowie Luft & Raumfahrt an.

Optische Messtechnik in Automotive und Industrie

Zusammenspiel mit QM, QS, CAD/CAM

findet am 20.02.14 im Haus der Technik in München statt.

 

Bild: Kurbelwelle © Steinbichler

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: In fünf Schritten zur Konstruktionsumgebung der Zukunft

Digitaler Frühjahrsputz MIT SIMUS CLASSMATE

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.