Die GWJ Technology GmbH stellt auf der Hannover Messe Industrie 2003 erstmalig die Online-Arbeitsumgebung „eAssistant“ für Standard-Maschinenbau-Berechnungen vor. Der eAssistant ermöglicht die Berechnung von verschiedenen Maschinenelementen in einer webbasierten Arbeitsumgebung. So können z.B. Wellen, Welle-Nabe Verbindungen, Zahnriemengetriebe oder Federn online berechnet werden. Die Berechnungen basieren auf anerkannten Berechnungsmethoden, wie beispielsweise die Wellenfestigkeitsberechnung nach DIN 743. Die Berechnungsmodule zeichnen sich laut GWJ durch eine einfache Bedienung und Auslegungsfunktionen aus.

Besonders hervorzuheben ist die grafisch interaktive Darstellung in der Wellenberechnung. In dieser kann die Wellengeometrie mit den Kraftelementen und Lagern aufgebaut werden. Der Anwender kann während der Arbeit Standardwerte bequem aus angebotenen Werkstoffdaten oder Geometriedatenbanken auswählen und wird somit nach Herstellerangaben optimal unterstützt. Die Ergebnisse werden zur besseren Anschauung auch grafisch dargestellt. Für die Dokumentation der Berechnung kann sich der Anwender am Ende jeder Berechnung ein entsprechendes Protokoll ausgeben lassen. Die Berechnungsprotokolle beinhalten alle relevanten Daten, wie Eingabedaten, Berechnungsmethode und detaillierte Ergebnisse.

Die durchgeführten Berechnungen können auch vom Anwender abgespeichert werden. Hierfür steht eine Projektverwaltung für die Berechnungen auf dem Server der GWJ Technology zur Verfügung. Der Anwender kann so seine Berechnungen von anderen Orten, z.B. bei einem Kunden, wieder aufrufen und gegebenenfalls modifizieren. Zusätzlich bietet der eAssistant die Möglichkeit, Berechnungsdaten lokal auf dem Rechner des Anwenders zu speichern.

Damit bietet der eAssistant erstmalig eine echte Arbeitsumgebung für Konstrukteure und Ingenieure für die Berechnung von Maschinenelementen im Internet. Die Entwickler der GWJ Technology haben hierbei Ihre umfangreichen Erfahrungen aus mehr als 8 Jahren Praxis im Bereich Maschinenbau-Berechnungssoftware einfliessen lassen. Der eAssistant wird als Messeneuheit auf der Hannover Messe Industrie bei GWJ Technology auf dem VDMA Gemeinschaftsstand K27 in Halle 6 vorgestellt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.gwj.de.