OneSpace Collaboration Version 11.6

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

OneSpace Collaboration Version 11.6

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

CoCreate Software, Anbieter von Software für Collaborative Product Development, stellt die neuen Funktionen von OneSpace Collaboration vor. Diese Version soll speziell der Verbesserung der Produktentwicklung dienen, die Dokumente, 2D-Zeichnungen und 3D-Modelle beinhaltet. Auf der Basis von Kundenforderungen wurden unter anderem die nachstehenden Funktionen integriert:

· Modus für Alleinarbeit: Früher war OneSpace Collaboration speziell für interaktive Echtzeit-Online-Meetings ausgelegt. OneSpace Collaboration 11.6 unterstützt nun neben der interaktiven Arbeit mit mehreren Personen auch einen Modus für Alleinarbeit. Auf diese Weise stehen den Benutzern leistungsstarke Tools zur Verfügung, die sie bei der Vorbereitung von Echtzeit-Meetings unterstützen. Sie haben nun die Möglichkeit, Designs anzuzeigen, zu überprüfen, zu kennzeichnen und sogar zu ändern. Außerdem können Benutzer, die allein arbeiten, über die OneSpace-Anwendung in kürzester Zeit ein Echtzeit-Meeting einberufen und andere Personen mit sofort versendbaren und sicheren E-Mails, die einen Link zum Meeting enthalten, einladen.

· Erweiterte Funktionen für 3D-Querschnitte: Diese Funktionalität bietet den Benutzern flexible 3D-Modellansichten zur Überprüfung und Kennzeichnung der Modelle.

· Integrierte Chatfunktion in privaten und öffentlichen Räumen: CoCreate-Kunden können ihre Echtzeit-Zusammenarbeit ergänzen und die Inhalte gewöhnlicher Telefongespräche mit Hilfe der Online-Chatfunktion klarer darstellen. Bei Echtzeit-Meetings wird automatisch ein Chatprotokoll in das fortlaufend geführte Protokoll eingefügt.

· Rendering von Microsoft Office-Dateien: OneSpace Collaboration 11.6 unterstützt zu 100 % genaue Darstellung von PowerPoint-, Word- und Excel-Dateien. Die Benutzer können in der Meeting-Umgebung jede Art von Dokumentation einbringen, die im Produktentwicklungsprozess hilfreich ist.

· Verbesserte Verbindung: Intelligente Proxyerkennung, kürzere Startzeiten für Anwendungen und effektivere Dateiübertragungen sorgen für die effizientere Einbindung aller Beteiligten in die OneSpace Collaboration-Meetings

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Die Digitalisierung am Bau schreitet voran – das gilt auch für die BIM-Nutzung in Europa. Wie wichtig dabei die Rolle der Baustoff- und Installationsmaterialindustrie ist, zeigen die Einschätzungen in der europaweiten Arch-Vision-Befragung unter Architekten: Besonders in den Ländern, in denen BIM schon weit verbreitet ist, wird die Bedeutung der Hersteller für die Integration von BIM für wichtig gehalten. 

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Neue Software-Plattform für die Messtechnik

GOM Inspect Suite

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.