Neue Version der Unternehmenssoftware Navision

Microsoft hat die Version 3.70 seiner vollständig integrierten Unternehmenssoftware für kleine und mittelständische Firmen, Microsoft Business Solutions-Navision, freigegeben. Microsoft Navision 3.70 soll Anwendern erlauben, unternehmensinterne Prozesse einfacher zu gestalten. Insbesondere das firmeneigene Finanzwesen, die Steuerung der Lieferkette, die Kundenbeziehungspflege sowie elektronische Geschäfte sollen erleichtert werden.

Microsoft Navision ist hierbei das Bindeglied zwischen dem Unternehmen mit seinen Mitarbeitern, den Kunden, Lieferanten und Partnern. Ziel ist es, mithilfe der Lösung die Produktivität zu steigern, Wettbewerbsvorteile zu schaffen und das Unternehmen wirtschaftlich zu stärken.

Flexibilität durch modularen Aufbau

Um die Anwenderfreundlichkeit und einfache Bedienung von Microsoft Navision über die gesamte Lösung hinweg zu steigern, bietet die Version 3.70 neue Funktionalitäten für Großhandel und Vertrieb sowie eine Benutzeroberfläche, die intuitiver gestaltet wurde. Die Funktionserweiterungen waren eine direkte Antwort auf Kundenwünsche nach einer flexibel aufgebauten Lagerverwaltung.

Eine wesentliche Änderung wurde im Logistikmodul umgesetzt. Dieses wurde in vier Einzelmodule aufgeteilt –


Teilen Sie die Meldung „Neue Version der Unternehmenssoftware Navision“ mit Ihren Kontakten:


Scroll to Top