Neue CAE Software für Design-Simulation vor der CAD-Modellerstellung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Neue CAE Software für Design-Simulation vor der CAD-Modellerstellung

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

DataCAD stellt GrafiCalc 2011 von Geomate vor

Die DataCAD Software & Services GmbH, ein Anbieter von innovativen Softwarelösungen, hat bekannt gegeben, dass ab sofort GrafiCalc 2011 des Herstellers Geomate verfügbar ist. GrafiCalc 2011 ermöglicht es Anwendern, kritische Konstruktionsproblemstellungen zu simulieren und zu lösen, bevor sie sich auf das endgültige Design festlegen. Das Ergebnis sind Produkte höherer Qualität, die kostengünstig gefertigt werden und auf Anhieb so funktionieren, wie erwartet.

GrafiCalc_2011 (2).jpg

 

GrafiCalc 2011 vereint Skizzierfunktionen, automatisierte graphische Berechnungen, automatisierte geometrische Zielwertsuche, Bewegungssimulation, Datenerfassung über Konstruktionsmerkmale in Form von Momentaufnahmen sowie automatisierte Monte Carlo Analyse (statistische Toleranzanalyse) in einer einzigen Anwendung. GrafiCalc 2011 kann sowohl als eigenständiges Produkt als auch in Verbindung mit Microsoft Office und allen gängigen CAD Anwendungen verwendet werden.

In der neuen Version GrafiCalc 2011 wurde die Benutzeroberfläche verbessert und bietet nun visuelle Rückmeldung von Werkzeugen und Zwangsbedingungen. Der Matrix-gesteuerte Zwangsbedingungs-Manager wurde verbessert, um mehrere Kreisform-Ebenen im Design handhaben zu können. Außerdem kann der Anwender nun Berechnungsergebnisse und Maße in GrafiCalc Funktionsmodellen mit Excel-Kalkulationen verknüpfen und andersherum auch jeden Wert aus einer Excel-Tabelle dazu nutzen, Merkmale einer Geometrie in GrafiCalc Funktionsmodellen zu steuern. Diese neue Funktion ermöglicht es Anwendern, leistungsstarke graphische Berechnungsmakros zu erstellen, um Excel-Kalkulationen durchzuführen.

Mit GrafiCalc 2011 können Anwender schnelle "was-wäre-wenn"-Analysen für neue Entwicklungs-konzepten durchführen, die Leistungsfähigkeit komplexer Produkte auswerten und bereits auf Systemebene Änderungen vornehmen, um die Herstellbarkeit zu gewährleisten.

Fertigungsbetriebe sehen sich mit einer immer größer werdenden Nachfrage nach komplexen Produkten, schnellerer Lieferung und umfangreicheren Funktionen im Produktdesign konfrontiert, erklärte Ulrich Oehler, Geschäftsführer von DataCAD. "Durch diesen Druck wird es noch entscheidender, den Entwurf auf Anhieb richtig zu erstellen. Mit GrafiCalc 2011 können kostenintensive Kreisläufe im Sinne von "Bauen – Testen – Verbessern" minimiert werden, wodurch Marktzutrittszeiten verkürzt und die Produktqualität gleichzeitig erhöht wird."

Mehr Informationen finden Sie unter www.datacad.de

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Visual Merchandising – also die visuelle Gestaltung am Point of Sale – soll etwa durch saisonale und regionale Aktionen den Verkauf fördern und dabei Markenwerte transportieren. Damit solche Visual-Merchandising-Konzepte im virtuellem Verkaufsraum erarbeitet werden können, hat Perspetix die P‘X5 Store Solution entwickelt, eine Plattform die auch Module zur Ladenplanung und Sortimentsgestaltung enthält.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Neue Software-Plattform für die Messtechnik

GOM Inspect Suite

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.