Neu im WIN-Verlag: DIGITAL MANUFACTURING

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Neu im WIN-Verlag: DIGITAL MANUFACTURING

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Zum Thema „digitale Fertigung“ startet das DIGITAL ENGINEERING Magazin in seiner Ausgabe 8/07 (Erscheinungstag: 15.10.07) ein Heft im Heft mit dem Titel „DIGITAL MANUFACTURING“. Im Mittelpunkt dieses Supplements stehen viermal pro Jahr Grundlagen, technische Trends, Lösungen und Anbieter für die digitale Fertigung und für die digitale Fabrik. In diesem Magazin wird in der Engineering-Prozesskette das Thema Produktion aufgegriffen und somit dort angeknüpft, wo das DIGITAL ENGINEERING Magazin mit der Produktentwicklung endet. Die Notwendigkeit eines lückenlosen Informationsflusses zwischen Geschäfts- und Produktionsprozess ist unbestritten. Gefordert werden eine konsequente Digitalisierung und Verzahnung aller industriellen Prozesse. An der Realisierung der digitalen Fabrik und der digitalen Produktion geht kein Weg vorbei. Der konsequenten Nutzung leistungsfähiger IT-Lösungen kommt bei der digitalen Vernetzung von Produktions- und Managementebene eine Schlüsselrolle zu.

Ziel des Supplements „DIGITAL MANUFACTURING“ ist es, aufzuzeigen, welche Produktivitätsvorteile durch leistungsfähige IT-Lösungen für die digitale Fertigung erreicht werden können und welche Anbieter am Markt mit ihren Lösungen vertreten sind.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

An der Formnext 2017 präsentiert Materialise, Anbieter von 3D-Druck-Software und -Dienstleistungen, am Stand 3.0-C48 Updates seiner Materialise Magics 3D Print Suite. Ein Highlight verspricht Materialise Magics 22. Die Software bereitet Daten für die additive Fertigung mit jedem Material vor. Ihre verbesserten Werkzeuge zur Workflow- und Designoptimierung sollen Zeit und Material sparen helfen. 

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Neue Software-Plattform für die Messtechnik

GOM Inspect Suite

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.