Montageplatten: Cobots sicher befestigen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Montageplatten: Cobots sicher befestigen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Mit den neuen Aluminium-Montageplatten von item lassen sich Cobots sicher befestigen und in die Arbeitsumgebung integrieren. Die Platten bringen ein passendes Bohrbild für kollaborative Roboter (Cobots) bekannter Anbieter mit, können aber auch individuell bearbeitet werden.
Montageplatten

Quelle: item

Kollaborative Roboter, auch Cobots genannt, lassen sich in den unterschiedlichsten Szenarien der industriellen Anwendung einsetzen. Die smarten Maschinen arbeiten gemeinsam mit oder in der Nähe von Menschen. Um diese Zusammenarbeit zu gewährleisten, müssen die Cobots sicher in das Arbeitsumfeld integriert werden. Hier kommen die neuen Montageplatten von item ins Spiel. Mit passendem Bohrbild für beliebte Cobots und der Option zur individuellen Bearbeitung für alle anderen Modelle lassen sich die Maschinen sicher an Profilen und Rahmen befestigen.

Montageplatten in verschiedenen Größen

Mit passendem Bohrbild für beliebte Cobots und der Option zur individuellen Bearbeitung für alle anderen Modelle lassen sich die Platten aus hochfestem Aluminium sicher an Profilen und Rahmen befestigen. Bild: item

Die Roboter Montageplatte 8 160×160 ist vorbereitet für die Cobots UR3e und UR5e von Universal Robots. Die größeren Modelle UR10e und UR16e von Universal Robots, der Fanuc CRX-10iA sowie die Omron-Modelle TM5, TM12 und TM14 werden hingegen auf der Roboter Montageplatte 8 200×200 sicher montiert.

Die große Zentralbohrung in der Mitte dient der optionalen Leitungsdurchführung. Alternativ können aber auch individuelle Bohrbilder und Bearbeitungen in die Universal-Montageplatte 8 160×160 und 200×200 eingebracht werden. Auf diese Weise lassen sich auch andere Cobot- und Maschinenbauanwendungen in eine maßgeschneiderte Lösung integrieren. Zur sicheren Befestigung bieten sich insbesondere die Nutenplatte X 8 40 (0.0.705.30) oder die Installationssäule 8 160×160 K76 (0.0.663.39) an.

Hier geht es zum item Onlineshop.

Lesen Sie auch: Leichte Schraubfunktionsmodule für leichte Roboter

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Vom komplexen Automobil bis hin zum „simplen“ Steckverbinder steigt die Zahl der Produktvarianten. Bei den schweren Kunststoff-Steck­verbindern aus dem Produktprogramm Heavycon Evo konnte Phoenix Contact die Variantenbildung dank einstellbarer Kabelverschraubungen reduzieren – das spart Lager- und Logistikkosten.

Premium Jobs

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Industrial Edge IT in der Fertigung

Dezentrale Datenverarbeitung und -analyse

Mehr erfahren

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.