Miniaturkupplungen mit Präzision

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Miniaturkupplungen mit Präzision

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Miniaturkupplungen beziehungsweise Servo-Ausgleichskupplungen sind für den Versatz oder die Axialverschiebung zweier Achsen konzipiert. Die Komponenten sind beim Hersteller Jakob als Balgkupplungen, Elastomerkupplungen oder Kreuzschieberkupplungen erhältlich. Wie sich diese Konzepte unterscheiden.

miniaturkupplungen

Miniaturkupplungen beziehungsweise Servo-Ausgleichskupplungen sind für den Versatz oder die Axialverschiebung zweier Achsen konzipiert. Die Komponenten sind beim Hersteller Jakob als Balgkupplungen, Elastomerkupplungen oder Kreuzschieberkupplungen erhältlich. Wie sich diese Konzepte unterscheiden.

Für die unterschiedlichen Einsatzfälle wie Tachos, NC-Achsen, Schrittmotoren, Potentiometer, Roboterantriebe, Lineareinheiten, Handhabungseinrichtungen, Winkelkodierer oder Servoantriebe stehen verschiedene Ausführungen zur Verfügung. Die Wellenbefestigung erfolgt durch Klemmring oder Gewindestifte. Als Balgkupplungen sind sie absolut spiel- und wartungsfrei und für die Übertragung hoher Drehzahlen ausgelegt. Sie zeichnen sich durch eine hohe Torsionssteife und ein geringes Massenträgheitsmoment aus. Damit wird die winkelgetreue, spielfreie Übertragung der Drehbewegung möglich.

Die kompakten Elastomer – Miniaturkupplungen als steckbare, spielfreie und flexible Wellenkupplungen können etwas größere Wellenversätze ausgleichen. Sie sind elektrisch isolierend und weisen ein gutes schwingungsdämpfendes Verhalten auf.

Die Vorteile der ebenfalls elektrisch isolierenden Kreuzschieberkupplung sind neben einer sehr kurzen Baulänge eine große Verlagerungskapazität, geringe Rückstellkräfte, die Steckbarkeit und einer daraus resultierenden beliebigen Kombination unterschiedlichster Bohrungsdurchmesser.

Im Normalbetrieb sind die Kupplungen wartungsfrei und bei ordnungsgemäßem Einbau erreichen die Jakob-Miniaturkupplungen eine fast unbegrenzte Lebensdauer.

Durch ein Baukastensystem und die Lagerhaltung der gängigen Durchmesser sind kurze Lieferzeiten zu erwarten.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Eine stabile Datenbank-gestützte Komplettlösung zur Vernetzung von Unternehmens- und Projektdaten präsentiert PROJEKT PRO auf der BAU 2019. Die Software ist auf die Arbeitsabläufe im Planungsbüro abgestimmt und deckt hier im Bereich Controlling und Management die Aspekte des internen Informationsmanagements ab.

Viel exponierter kann ein Arbeitsplatz kaum liegen: Nahezu täglich ging es für Thomas Urbaniak, Geschäftsführer der Fink Isoliertechnik GmbH, und sein Team über Monate hinweg mit der „Eibsee-Seilbahn“ auf Deutschlands höchst gelegene Baustelle: Auf dem Gipfel der Zugspitze, genauer auf 2'962 Metern, werden derzeit große Teile der Seilbahn-Bergstation umgebaut, um diese als zukünftiges Ziel für die neue „Seilbahn Zugspitze“ fit zu machen. 

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Digitalisierung und Automatisierung von Prozessabläufen

IoT Operations Cockpit:

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.