Miniaturisierter Linearmotor: Leichtgewicht mit hoher Positioniergenauigkeit

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Miniaturisierter Linearmotor: Leichtgewicht mit hoher Positioniergenauigkeit

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Der derzeit kleinste Linearmotor von Piezomotor heißt Legs Linear LL06. Basierend auf einem piezoelektrischen Antriebsprinzip erreicht er eine sehr hohe Miniaturisierung. Das kann der 16 Gramm leichte Mini-Motor mit Keramik-Beinen.
Linearmotor

Der piezoelektrische Effekt bewirkt eine Verformung bestimmter Keramiken beim Anlegen einer Spannung. Der Anbieter nutzt dieses Prinzip in seinen Motoren mit den sogenannten Piezo-Legs: Beine aus Keramik, die durch Spannung sowohl verlängert als auch seitlich gebogen werden können. Die paarweise angeordneten Piezo-Legs treiben die Hubstange des LL06 an und erzielen dadurch die gewünschte Hubbewegung mit einer Auflösung von 0,6 Nanometern pro Mikroschritt. Mit Abmessungen von nur 23,4 mm x 19,6 mmm x 10,6 mm ermöglicht der Legs Linear LL06 eine enorme Miniaturisierung. Ausgestattet mit einem robusten Edelstahlgehäuse und geeignet für Temperaturen von -20 bis +70 °C ist er für viele Einsatzumgebungen geeignet. Im Stillstand hat der Linearmotor eine Haltekraft von 6,5 Newton.

Linearmotor mit fünf verschiedenen Hubstangenlängen

Der lineare Piezomotor LL06 kann mit fünf verschiedenen Hubstangenlängen von 30 bis 100,8 mm ausgestattet werden. Dadurch ergeben sich Hübe von 0 bis maximal 74,1 mm, verteilt über fünf Hubbereiche. Er verfügt über einen eingebauten optischen Encoder, der optional mit einer Auflösung von 1,25 µm oder 80 nm erhältlich ist. Für Open-Loop-Anwendungen oder solche mit externen Encodern wird er auf Wunsch auch ohne Encoder geliefert. Spielfreiheit, hohe Haltekraft geringe Abmessungen und die niedrige Leistungsaufnahme von nur 5 mW/Hz eröffnen diesem neuen Motortyp viele neue Anwendungsbereiche, beispielsweise in MRT-Scannern, Operationsrobotern oder Diagnosegeräten. Der Legs Linear LL06 ist wartungsarm, vakuumtauglich und erzeugt keine Magnetfelder. Das erweitert seine Einsatzmöglichkeiten in hochanspruchsvollen OEM-Anwendungen zusätzlich.

Es geht noch kleiner

In Kürze wird Piezomotor einen miniaturisierten Linearmotor in der Größe eines Daumennagels vorstellen, der das Potenzial hat, medizintechnische Anwendungen wie Insulinpumpen zu revolutionieren.

Lesen Sie auch: Piezomotor – diese Vorteile bietet der Linear-Direktmotor

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

ESI kündigt eine neue Version von VA One an. Neben Verbesserungen bei der Multi-Core-Datenverarbeitung und verbesserter akustischer Vorhersagefähigkeiten für FE-Modelle mit komplexer Strömung führt ESI in VA One 2016 eine neue Erweiterung (General Surface Pressure – GSP) ein, die es ermöglicht Akustik-Entwicklern, Wellenzahlspektren direkt auf Modelle der Statistischen Energieanalyse (SEA) anzuwenden.

Top Jobs

Experienced Consultant Digital Transformation (w/m/d)
Siemens Management Consulting, München
Experienced Consultant Strategy (w/m/d)
Siemens Management Consulting, München
› weitere Top Jobs

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Digitalisierung und Automatisierung von Prozessabläufen

IoT Operations Cockpit:

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

    * Jederzeit kündbar

    Entdecken Sie weitere Magazine

    Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

    Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.