28.04.2010 – Kategorie: Hardware & IT, Marketing, Recht

MegaCAD erleichtert Schutz vor Plagiaten

Der Schutz geistigen Eigentums vor Nachahmungen und Fälschungen ist in Unternehmen nahezu aller Branchen ein Tagesthema. Eine Quelle für Plagiate sind CAD-Dateien und -Datenbanken, die mit allen Details zwischen verschiedenen Parteien übertragen werden. Das 2D/3D-CAD-System MegaCAD der Megatech GmbH unterstützt Zeichner, Konstrukteure und Entwickler bei der Reduzierung des Detaillierungsgrades.

Mit wenigen Mausklicks können innerhalb der CAD-Umgebung die Zeichnungen erzeugt werden, die für die Weitergabe an Lieferanten und Partner oder für Präsentationszwecke ausreichend sind. Anwender von MegaCAD benötigen kein zusätzliches Programm für die Reduzierung oder Neutralisierung von Zeichnungen. Unterstützt wird das Anlegen von vereinfachten Darstellungen durch die Funktionen von MegaCAD für das freie Modellieren. Durch seine einfache und ergebnisorientierte Benutzerführung erleichtert MegaCAD zudem das Anlegen von vereinfachten Skizzen wie sie beispielsweise bei Patentanmeldungen typisch sind.

Ebenso kann die Fähigkeit von MegaCAD, Vektorgrafiken und Rasterdaten miteinander zu verknüpfen, für den Schutz von Konstruktionen gegen Nachahmungen genutzt werden. So können bestimmte Zeichnungsbereiche mit Rasterdaten dargestellt werden. MegaCAD kann Rasterdaten in allen gängigen Formaten (darunter BMP, JPG, PCX , TIF) in einer Zeichnung positionieren und entsprechend vergrößern und verkleinern.

Weitere Informationen für Anwender unter: www.megacad.de

 

 

 


Teilen Sie die Meldung „MegaCAD erleichtert Schutz vor Plagiaten“ mit Ihren Kontakten:


Scroll to Top