MegaCAD erleichtert Schutz vor Plagiaten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

MegaCAD erleichtert Schutz vor Plagiaten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Der Schutz geistigen Eigentums vor Nachahmungen und Fälschungen ist in Unternehmen nahezu aller Branchen ein Tagesthema. Eine Quelle für Plagiate sind CAD-Dateien und -Datenbanken, die mit allen Details zwischen verschiedenen Parteien übertragen werden. Das 2D/3D-CAD-System MegaCAD der Megatech GmbH unterstützt Zeichner, Konstrukteure und Entwickler bei der Reduzierung des Detaillierungsgrades.

Mit wenigen Mausklicks können innerhalb der CAD-Umgebung die Zeichnungen erzeugt werden, die für die Weitergabe an Lieferanten und Partner oder für Präsentationszwecke ausreichend sind. Anwender von MegaCAD benötigen kein zusätzliches Programm für die Reduzierung oder Neutralisierung von Zeichnungen. Unterstützt wird das Anlegen von vereinfachten Darstellungen durch die Funktionen von MegaCAD für das freie Modellieren. Durch seine einfache und ergebnisorientierte Benutzerführung erleichtert MegaCAD zudem das Anlegen von vereinfachten Skizzen wie sie beispielsweise bei Patentanmeldungen typisch sind.

Ebenso kann die Fähigkeit von MegaCAD, Vektorgrafiken und Rasterdaten miteinander zu verknüpfen, für den Schutz von Konstruktionen gegen Nachahmungen genutzt werden. So können bestimmte Zeichnungsbereiche mit Rasterdaten dargestellt werden. MegaCAD kann Rasterdaten in allen gängigen Formaten (darunter BMP, JPG, PCX , TIF) in einer Zeichnung positionieren und entsprechend vergrößern und verkleinern.

Weitere Informationen für Anwender unter: www.megacad.de

 

 

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

In kaum einer anderen Industrie gelten so hohe Sicherheitsstandards wie im Flugzeugbau. Bevor ein Material für die Serienfertigung eingesetzt werden kann, muss es zahlreiche Prüfungen durchlaufen. Um diese schnell und sicher durchführen zu können, hat sich der österreichische Flugzeugbauer Diamond Aircraft für ein Prüfsystem von Zwick Roell entschieden. Was dieses kann.

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Neue Software-Plattform für die Messtechnik

GOM Inspect Suite

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.