maxon zeigt Neuheiten auf der Hannover Messe

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Der Antriebsspezialist maxon motor zeigt auf der weltweit größten Technologiemesse zahlreiche Produktneuheiten. Dazu gehören leistungsverstärkte Flachmotoren, eine neue Linie von modularen Industrieantrieben sowie DC-Motoren und Winkelgetriebe von Parvalux – dem neusten Mitglied der maxon-Gruppe.

id156_xl_24v_a-flange

Der Antriebsspezialist maxon motor zeigt auf der weltweit größten Technologiemesse zahlreiche Produktneuheiten. Dazu gehören leistungsverstärkte Flachmotoren, eine neue Linie von modularen Industrieantrieben sowie DC-Motoren und Winkelgetriebe von Parvalux – dem neusten Mitglied der maxon-Gruppe.

Kräftige Antriebe, hohe Leistungsdichte und einfachste Integration: Diese Stichworte passen am besten zum diesjährigen Auftritt von maxon motor auf der Hannover Messe vom 1. bis 5. April.
Ein besonderes Augenmerk sollten die Besucher auf die neue IDX-Linie werfen: ein modulares Antriebssystem für Anwendungen in der Industrieautomation oder der Logistikautomatisierung, das aus Motor und integrierter EPOS4-Elektronik besteht und sich einfach in verschiedenste Anwendungen integrieren lässt. Die IDX-Kompaktantriebe werden künftig online konfigurierbar sein.

Lösungen ohne Leistungsobergrenzen

Einen besonderen Auftritt am maxon-Messestand genießt dieses Jahr der Motorenhersteller Parvalux. Das Unternehmen aus Südengland ist seit Anfang des Jahres Teil der maxon-Gruppe und bereichert das Produkteportfolio mit DC- und AC-Motoren bis 1,5 Kilowatt sowie passenden Winkelgetrieben. Damit werden verschiedenste Anwendungen bedient – von Treppenliften über Transportsysteme bis zu Industrierobotern. Maxon-CEO Eugen Elmiger betont: „Eine Leistungsobergrenze wird es bei uns in Zukunft nicht mehr geben.“

Bürstenlose Flachmotoren mit mehr Leistung

Mehr Leistung hat maxon auch seinen beliebten bürstenlosen Flachmotoren (mit Durchmessern 60 und 90 Millimeter) verpasst: Durch ein neues Design ergeben sich signifikante Steigerungen von bis zu 100 Prozent. Sowohl die Antriebe EC 60 flat als auch EC 90 flat sind neu als Power-up-Varianten erhältlich – entweder mit offenem Rotor oder mit einem aufgesetzten Ventilator. Durch die optimierte Kühlung des Motors bringt der EC 60 flat nun 200 Watt Leistung. Der EC 90 flat erreicht sogar 600 Watt. Die Flachmotoren sind besonders für Anwendungen geeignet, wo wenig Platz vorhanden ist und trotzdem eine hohe Leistung des Antriebs benötigt wird, zum Beispiel bei Logistikanwendungen wie Bandantrieben oder unbemannten Fahrzeugen.

Darüber hinaus präsentiert maxon weitere Neuerungen wie den Encoder ENX EASY XT für den Einsatz in harscher Umgebung oder den winzigen, bürstenlosen ECX Speed mit 6 Millimetern Durchmesser, der wie alle X drives online konfigurierbar ist.

maxon stellt auf der Hannover Messe an zwei Standorten aus:

  • Halle 15, Stand D09 (Industrial Automation)
  • Halle 3, Stand N03 (Industrial Supply/maxon ceramic)
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken
Werbung

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Willkommen im Zeitalter des digitalen Zwillings

Werkzeugmaschinen-Entwicklung mit „Digital Native CNC“

Mehr erfahren

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.