Maschinendokumentation auf dem iPad

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Maschinendokumentation auf dem iPad

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
eplan_view_app1

Knapp 2’000 Downloads verzeichnet die Eplan Data Portal App seit ihrem Start im April 2013. Jetzt geht Lösungsanbieter Eplan den nächsten Schritt in der Entwicklung mobiler Applikationen: Die neue Eplan View App steht im iTunes Store bereit – Anwender können intelligente Maschinendokumentationen direkt per iPad ansehen.

Taucht bei der Inbetriebnahme oder Instandsetzung einer Anlage ein Fehler auf, ist schnelles Handeln erforderlich. Die neue Eplan View App erspart zeitaufwändiges Durchblättern der Anlagendokumentation. Ab sofort steht die Dokumentation nicht nur digital, sondern auch mobil auf dem iPad zur Verfügung. Dank der neuen „Veröffentlichen-Funktion“ in der Eplan Plattform 2.3 können Anwender intelligente Maschinendokumentationen bequem auf ihrem iPad einsehen – online wie offline. Für online gilt: Der User greift direkt an der Maschine / Anlage über Dropbox auf die Schaltpläne zu. Im Offline-Modus überspielt der User das Projekt über iTunes auf sein iPad und ist damit unabhängig von einem Internetzugang. Auch per Mail versendete CAE-Projekte, die zum Beispiel ein Projektpartner veröffentlicht hat, lassen sich direkt mit der Eplan View App ansehen. Ausgewählte Projekt-, Seiten- oder Betriebsmittelinformationen sind damit im Zugriff. So kann beispielsweise der Servicetechniker in der Inbetriebnahmephase ein Bauteil über die Suchfunktion schnell finden und anschauen. Auch die Instandhaltung profitiert vom Zusatznutzen der neuen App.

Intelligente Sprungfunktion

Unter dem Motto „Stillstandszeiten vermeiden“ kann sich der Mitarbeiter per maßgeschneiderter Sprungfunktion im Fehlerfall von Bauteil zu Bauteil durch den Schaltplan navigieren, bis die entsprechende Komponente gefunden ist. Das gilt als effiziente Methode, um Stillstandszeiten zu minimieren. Durch den integrierten 3D-Viewer lässt sich beispielsweise ein Schaltschrank von allen Seiten betrachten. Direkt vor Ort kann das Service-Personal prüfen, ob der reale Schaltschrank auch der finalen Dokumentation entspricht.

Mit der neuen Eplan View App werden Anwender flexibler. Die Prozesse in Engineering, Inbetriebnahme und Instandhaltung werden beschleunigt und eine papierlose Anlagendokumentation ist ab sofort Realität.

Mehr Infos und Direktlink unter: www.eplan.de/app

Bild: Mit der kostenlosen Eplan View App lässt sich die Maschinendokumentation mobil auf dem iPad ansehen (Quelle: Eplan Software & Service GmbH & Co. KG)

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Neue Software-Plattform für die Messtechnik

GOM Inspect Suite

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.