Maschinen- und Werkzeug-Forum 2009 in Bayreuth

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Maschinen- und Werkzeug-Forum 2009 in Bayreuth

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Wirtschaftlich produzieren mit effizienten Fertigungssystemen

Das Kunststoff-Netzwerk Franken e.V. und STÄUBLI Tec-Systems GmbH laden am 01. Dezember 2009 zum Maschinen- und Werkzeug-Forum 2009 nach Bayreuth ein. Die Veranstaltung beginnt um 13 Uhr und orientiert sich, wie auch in den vorangegangenen Jahren, an den Belangen der Praxis. Praktiker sprechen für Praktiker. Der Blick für das Fertigungssystem als komplexes Gebilde soll geschärft werden.

Kunststoffverarbeiter stehen einem ständig steigenden Qualitäts- und Kostendruck gegenüber. Einerseits steigen die Ansprüche der Kunden im Bezug auf Qualität, Präzision und Leistungsfähigkeit der Bauteile, andererseits sehen sich die Kunststoffverarbeiter einem immer härteren Preiswettbewerb ausgesetzt. Kosteneffizienz in allen Bereichen wird zum Wettbewerbsfaktor.

Produktionssysteme müssen heute nicht nur technologisch leistungsfähig, sondern auch effizient gestaltet werden. Eine Gesamtbetrachtung des Zusammenspiels von Maschine, Werkzeug und Peripherie ist notwendig. Es gilt, die Abläufe so zu optimieren, dass Maschinenstillstandszeiten so weit wie möglich vermieden werden. Das Werkzeug- und Maschinen-Forum Kunststoff 2009 greift diese Effizienz-betrachtungen auf und beleuchtet diese aus der Praxis.

Sie haben die Gelegenheit, mit den Referenten von Krauss- Maffei, 3D-Technik Zehmeister, Oni, Reisner AG, der Kropf GmbH und aus dem Hause Valeo Klimasysteme folgende Themen zu diskutieren:

  • Maschine – Werkzeug – Ausrüstung

  • Wärmekonzeption und Kühlwasseraufbereitung

  • Betriebsdatenerfassung zur Effizienzsteigerung

  • SMED – Anwendung und Umsetzung bei Valeo Klimasysteme

Bei einem gemeinsamen Abschluss-Buffet im Anschluss an die Vorträge können Sie wie immer in informeller Atmosphäre Kontakte knüpfen und Erfahrungen austauschen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie im beigefügten Flyer und im Internet unter www.kunststoff-netzwerk-franken.de.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Ihre Meinung zum Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Neue Software-Plattform für die Messtechnik

GOM Inspect Suite

Mehr erfahren

Tragen Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich ein, um keinen Artikel mehr zu verpassen!

* Jederzeit kündbar

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.