Maschinelles Lernen für Fortgeschrittene: Mouser bietet neues Evaluierungskit

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Maschinelles Lernen für Fortgeschrittene: Mouser bietet neues Evaluierungskit

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Bei Mouser Electronics ist ab sofort ein neues Evaluierungskit von NXP Semiconductors erhältlich. Es bietet Funktionen für maschinelles Lernen sowie Sprach- und Bildverarbeitung und eignet sich für Designs in Bereichen wie Robot Vision, Smart Home Gebäudeautomatisierung und Industrial IoT.
Evaluierungskit NXP

Quelle: Mouser Electronics

Das umfangreiche Evaluierungskit enthält eine vollständige Evaluierungsplattform für die neuen heterogenen i.MX 8M Plus Embedded-Applikationsprozessoren mit mehreren Kernen – sie sind die ersten Prozessoren der i.MX-Familie, die mit einem dedizierten Neuralprozessor (Neural Processing Unit, NPU) für fortgeschrittenes maschinelles Lernen in IoT- und Industrial-IoT–Applikationen ausgestattet sind.

Evaluierungskit mit integriertem Neuralprozessor

Das Evaluierungskit NXP i.MX 8M Plus beinhaltet ein kompaktes Rechenmodul mit integriertem i.MX 8M Plus Quad-Prozessor und einem größeren Baseboard, das die breite Konnektivität bereitstellt, die für die Produktevaluierung nötig ist. Der Prozessor nutzt vier Arm Cortex-A53-Kerne mit bis zu 1,8 GHz sowie einen Arm Cortex-M7-Kern für stromsparende Echtzeitverarbeitung mit 800 MHz. Dank des integrierten Neuralprozessors kann der i.MX 8M Plus-Prozessor mehrere neuronale Netzwerkfunktionen gleichzeitig ausführen, darunter Handgesten- und Emotionserkennung, Erkennung mehrerer Objekte und Spracherkennung von mehr als 40.000englischen Wörtern.

Das Evaluierungskit NXP i.MX 8M Plus eignet sich ideal für Designs in Applikationsbereichen wie Überwachung, Smart Retail, Robot Vision, häusliche Gesundheitsüberwachung, Smart Home, Smart City, Gebäudeautomatisierung und Industrial IoT.

Als autorisierter globaler Distributor bietet Mouser eine große Auswahl an Halbleitern und elektronischen Bauelementen – auf Lager und versandfertig. Kunden von Mouser können sich auf 100 % zertifizierte Original-Produkte verlassen, die vollständig zu ihrem jeweiligen Hersteller zurückverfolgt werden können. Um die Designprojekte der Kunden beschleunigen, stellt Mouser eine umfangreiche Bibliothek an technischen Ressourcen bereit, darunter Produktdatenblätter, Referenzdesigns bestimmter Hersteller, Applikationshinweise, technische Designinformationen, Engineeringtools und viele weitere hilfreiche Informationen.

Lesen Sie auch: Quizfragen für Technik-Fans: Teste dein Wissen mit der Mouser-App

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
E-Mail
Share on print
Drucken

Andere Leser haben sich auch für die folgenden Artikel interessiert

In der Automatisierungstechnik waren bisher möglichst flexible Komponenten im Trend, die sich schnell und individuell aus einem Baukasten zusammenstellen lassen. Die Miniaturisierung bei der Elektronik erlaubt es nun, einen Schritt weiterzugehen: Hardware-Funktionen können zum Teil durch Software „ersetzt“ werden. Ein Beispiel für diese Entwicklung sind Elektroantriebe. Von Dominik Häßler und Andreas Zeiff

Premium Jobs

Redaktionsbrief

Tragen Sie sich zu unserem Redaktions-Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir wollen immer besser werden!

Deshalb fragen wir SIE, was Sie wollen!

Nehmen Sie an unserer Umfrage teil, und helfen Sie uns noch besser zu werden!

zur Umfrage

Aktuelle Ausgabe

Topthema: Drahtlose Kommunikation mit sichtbarem Licht

Zuverlässiger Datenaustausch zwischen kooperativen FTS

Mehr erfahren

Entdecken Sie weitere Magazine

Schön, dass Sie sich auch für weitere Fachmagazine unseres Verlages interessieren.

Unsere Fachtitel beleuchten viele Aspekte der Digitalen Transformation entlang der Wertschöpfungskette und sprechen damit unterschiedliche Leserzielgruppen an.